Unter dem Titel „Machtspiele“ kommt das Deutsche Mozartfest vom 4. bis 13. Mai nach Augsburg. Internationale Weltstars der klassischen Musik geben sich auf diversen Bühnen in Konzerten und Künstlergesprächen die Ehre. Auch die swa sind als bewährter...

Zahlreiche Ideen von Fahrgästen hat das Bürgerforum „swa im Diaolog“ zur AVV-Tarifreform erbracht. Etwa 80 interessierte Bürger haben am 23. April in Kongress am Park in Arbeitskreisen ihre Wünsche, Anregungen und Ideen zu einer Weiterentwicklung des...

Mit selbst erzeugtem Sonnenstrom lassen sich nicht nur Licht, Fernseher und Herd anknipsen. Mit der swa eLadebox für die Garage fährt auch das Familienauto mit der Kraft der Sonne.

Wenn viele Kinder durch die Gänge der swa am Hohen Weg rasen und wie wild auf der Suche nach Stromfressern sind, dann werden gerade wieder junge Energiedetektive ausgebildet. Was die swa sonst noch für die kleinen Augsburger machen, lesen Sie im...

Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren möchte, muss im Vorfeld natürlich auch ein Ticket kaufen. Hier noch einmal gesammelt zum Nachlesen, wo es unsere Fahrscheine überall schnell und bequem zu kaufen gibt.

Feierstimmung bei der Wohnbaugruppe Augsburg: Die 10.000ste Wohnung wurde an neue Mieter übergeben. Auch die swa feiern mit, denn die dortige Wohnanlage wird mit umweltfreundlicher swa Fernwärme beheizt.

An der Schule geht es manchmal schon ziemlich theoretisch zu. Damit hier auch für die nötige Praxis gesorgt ist, unterstützen die swa Bildungseinrichtungen dabei, Themen wie Wirtschaft oder Energie erlebbar zu machen.

Nach der Einführung der Tarifreform zum 1. Januar hat es von Seiten der Bürger vielfältige Kritik gegeben. Jetzt geht es den Stadtwerken (swa) darum, Ideen und Vorschläge der Bürger aufzunehmen.

Erst im Januar wurde der Vertrag für die erste swa Fernwärme außerhalb der Grenzen Augsburgs unterschrieben. Nun werden bereits die ersten Leitungen verlegt – und schon im Frühsommer sollen damit die ersten Neubauten heizen können.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655