Corona

aktuell

3G-Pflicht in Bus&Tram sowie den Kundencentern: FAQs

L3_Startseite_Header.jpg

Die Linie 3 verbindet

Mehr erfahren
Header_Startseite_BiBo.jpg

Einfach einsteigen. Zum Bestpreis fahren.

Jetzt die swa BiBo-App entdecken
21_0144_Webheader_Schnupperphase_Swaxi_1024x455_03.jpg

Das swaxi

bringt dich hin

Mehr Infos
swa_Mobil_App_Header.jpg

swa Mobil: die ganze Mobilität in einer App.

Mehr Infos

Gasrechner

Stromrechner

Leider kein Screenreader Support durch den verwendeten Datepicker. Bitte benutzen Sie die Fahrplanauskunft daher direkt indem Sie diesem link folgen: Zur Fahrplanauskunft

·
·
Weitere Optionen
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655

 

Magazin

Die Linie 3 verbindet: Ob zur Uni, zur Hochschule, zum Eislaufen, ins Fußballstadion oder zum Shopping, viele neue Ziele liegen auf der neuen Strecke Richtung Königsbrunn.

Am 12. Dezember geht die neue Linie 3 nach Königsbrunn in Betrieb. swa Geschäftsführer Dr. Walter Casazza verrät im Interview, wie sich die Linie 3 in die Vision der Mobilitätsdrehscheibe Augsburg einfügt.

Die neue Linie 3 nach Königsbrunn wird bald eröffnet. Doch nicht nur für die Fahrgäste ist die Strecke neu. Auch für die Straßenbahnfahrerinnen und -fahrer ist sie Neuland.

Dieses Jahr ist die Vorweihnachtszeit noch immer anders als sonst – aber deswegen ist sie nicht weniger schön. Die Stadtwerke Augsburg (swa) helfen den Weihnachtswichteln ein bisschen und sind mit tollen Aktionen in Augsburg unterwegs.

Die Linie 3 verbindet: Ob zur Uni, zur Hochschule, zum Eislaufen, ins Fußballstadion oder zum Shopping, viele neue Ziele liegen auf der neuen Strecke Richtung Königsbrunn.

Am 12. Dezember geht die neue Linie 3 nach Königsbrunn in Betrieb. swa Geschäftsführer Dr. Walter Casazza verrät im Interview, wie sich die Linie 3 in die Vision der Mobilitätsdrehscheibe Augsburg einfügt.

Die neue Linie 3 nach Königsbrunn wird bald eröffnet. Doch nicht nur für die Fahrgäste ist die Strecke neu. Auch für die Straßenbahnfahrerinnen und -fahrer ist sie Neuland.

Dieses Jahr ist die Vorweihnachtszeit noch immer anders als sonst – aber deswegen ist sie nicht weniger schön. Die Stadtwerke Augsburg (swa) helfen den Weihnachtswichteln ein bisschen und sind mit tollen Aktionen in Augsburg unterwegs.

Hinter den Backsteinmauern des Heizkraftwerks in der Franziskanergasse arbeitet einer von Oktober bis März 24 Stunden am Tag. „Xaver“ ist dafür verantwortlich, dass umweltfreundlicher Strom und Fernwärme entstehen – und das seit mittlerweile über 40…

Die Stadtsparkasse Augsburg bekommt von den swa 100 Prozent Ökostrom – und stellt sich auch sonst nachhaltig auf. Das Unternehmen achtet auf eine kontinuierliche CO2-Reduzierung und stellt seinen Fuhrpark sukzessive auf nachhaltige Modelle um.

Was heute die LED-Lampe ist, war vor rund 200 Jahren die Gaslaterne. Im Zuge der Industrialisierung erforschten Wissenschaftler im 18. Jahrhundert eine neue Beleuchtungsmethode mit Gas – und das Ergebnis war äußerst erfolgreich.

Den Stadtwerken Augsburg ist sauberes Trinkwasser ein starkes Anliegen. Deshalb setzen sie sich gemeinsam mit regionalen Partnern besonders dafür ein, die gewohnt hohe Trinkwasserqualität zu gewährleisten.

Muss ich mein Trinkwasser filtern? Können die Leitungen im Haus mein Trinkwasser beeinträchtigen? Die Stadtwerke Augsburg geben Antworten auf die häufigsten Kundenfragen rund um das Augsburger Trinkwasser.

In vielen älteren Gebäuden sind auch die Trinkwasserrohre in die Jahre gekommen. Die Frage die man sich dann stellt: haben die Rohre Einfluss auf die Trinkwasserqualität?

Dreht man den Wasserhahn auf, kommt im Normalfall klares Wasser aus der Leitung. Doch was, wenn das Wasser rostig ist? Keine Panik: Für kurzfristig auftretendes rostiges Trinkwasser gibt es häufig eine simple Erklärung.