Header_Startseite_Rathausplatz_900x400.jpg

swa Augsburg: Ihr Strom- und Gastarif

Jetzt bis zu 100€ Bonus sichern!

Erdgasrechner

Stromrechner

Fahrplanauskunft

Leider kein Screenreader Support durch den verwendeten Datepicker. Bitte benutzen Sie die Fahrplanauskunft daher direkt indem Sie diesem link folgen: Zur Fahrplanauskunft

·
·
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655

 

Magazin

Die Wertach – sie fließt mitten durch Augsburg und macht die Stadt zu einem richtigen Naherholungsgebiet. Die Wertach brachte lange Zeit Hochwasser mit sich und das Projekt „Wertach vital“ wurde ins Leben gerufen.

Straßenbahnen in Schuss halten – das kann nicht jeder. Die 70 Spezialisten in der Werkstatt an der Baumgartnerstraße in Augsburg kennen jede Besonderheit der tonnenschweren Transportmittel.

Die Augsburger Panther sind in die neue Saison gestartet und die swa sind natürlich auch wieder als Sponsor mit an Bord. Damit im Stadion der Puck auch gut über die Eisfläche rutscht muss im Vorfeld einiges getan werden.

Die Wertach – sie fließt mitten durch Augsburg und macht die Stadt zu einem richtigen Naherholungsgebiet. Die Wertach brachte lange Zeit Hochwasser mit sich und das Projekt „Wertach vital“ wurde ins Leben gerufen.

Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute und soll beim Tunnelbau für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Beim Tunnelbau am Augsburger Hauptbahnhof hat sie eine irdische Vertreterin namens Jenny.

Straßenbahnen in Schuss halten – das kann nicht jeder. Die 70 Spezialisten in der Werkstatt an der Baumgartnerstraße in Augsburg kennen jede Besonderheit der tonnenschweren Transportmittel.

…spielt der Stolz vom Schwabenland. Ein echter FCA Fan kennt dieses Lied natürlich. Damit er auch kein Heimspiel verpasst, bringen ihn die swa sicher und bequem zu jedem Spiel ins Stadion und wieder nach Hause.

Was wäre der Sommer ohne Fahrrad? Irgendwie doch kein richtiger Sommer! Wer neben dem Trip zum Biergarten mal eine schöne Radl-Tour machen will, für den haben wir einen Tipp: Dinkelscherben.

Immer wieder bekommen die Mitarbeiter der Stadtwerke Augsburg die Frage zu hören, warum die Straßenbahn- und Busfahrer die Türen eigentlich nicht auch einfach mal außerhalb der Haltestellen öffnen könnten. Dafür gibt es einen wichtigen Grund.

Die Augsburger Panther sind in die neue Saison gestartet und die swa sind natürlich auch wieder als Sponsor mit an Bord. Damit im Stadion der Puck auch gut über die Eisfläche rutscht muss im Vorfeld einiges getan werden.

Die #AugsburgArtists übernehmen die Kanäle der swa! Vom 30. August bis 13. September stellt sich die Augsburger Graffiti-Künstlerin und Rapperin Sophie Te auf den Social-Media-Kanälen und der Website der swa vor.

Was heute die LED-Lampe ist, war vor rund 200 Jahren die Gaslaterne. Im Zuge der Industrialisierung erforschten Wissenschaftler im 18. Jahrhundert eine neue Beleuchtungsmethode mit Gas – und das Ergebnis war äußerst erfolgreich.

Mit selbst erzeugtem Sonnenstrom lassen sich nicht nur Licht, Fernseher und Herd anknipsen. Mit der swa eLadebox für die Garage fährt auch das Familienauto mit der Kraft der Sonne.

Um für das neu gebaute Verwaltungsgebäude des FCA Versorgungssicherheit gewährleisten zu können, bauen die swa ein neues Blockheizkraftwerk sowie einen neuen Gaskessel in der WWK-Arena.

In Teil 1 wurde bereits erklärt, was Solarenergie im Detail bedeutet und wie ein Photovoltaik-Modul aufgebaut ist. Teil 2 erläutert nun, wie man mit Hilfe der Sonne das eigene Zuhause beheizen kann.

Nachhaltige und verantwortungsvolle Energien werden immer wichtiger. Ein Punkt auf der Liste der Möglichkeiten ist Solarenergie, welche auch von den Stadtwerken Augsburg (swa) angeboten wird. Ihnen ist die Umsetzung der Energiewende hier vor Ort ein...

Wie landet das Wasser eigentlich in meinem Wasserglas? Diese und viele weitere Fragen werden Kindern von den Stadtwerken Augsburg (swa) spielerisch erklärt – beim Augsburger Wasserweg.

Augsburg hat sich erfolgreich mit seinem weltweit einzigartigen Wassermanagement-System um das UNESCO-Welterbe beworben. Jetzt ist die Stadt Welterbe.

„Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg“ – Mit diesem Titel steht die Fuggerstadt in diesem Jahr auf der deutschen Nominierungsliste der UNESCO.

Die Lechkanäle waren schon damals der Grundstein für den wirtschaftlichen Erfolg der Fuggerstadt. Heute sind sie Teil der Bewerbung Augsburgs um das UNESCO Welterbe.

In Augsburg spielt Wasser seit jeher eine wichtige Rolle. Zwischen Lech und Wertach wurden die vielen Nebenflüsse, Bäche und Kanäle über Jahrhunderte hinweg zur Gewinnung von Brauchwasser genutzt.