Header_Startseite_Rathaus4.jpg

swa Energie: unser Strom für Augsburg

Jetzt wechseln!

Erdgasrechner

Stromrechner

Fahrplanauskunft

Leider kein Screenreader Support durch den verwendeten Datepicker. Bitte benutzen Sie die Fahrplanauskunft daher direkt indem Sie diesem link folgen: Zur Fahrplanauskunft

·
·
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655

 

Magazin

Mit dem Quality-Scout-Programm haben die swa im Frühjahr 2018 dem Dreck an Haltestellen und in Fahrzeugen den Kampf angesagt. Durch die Mithilfe der Fahrgäste wird so der öffentliche Nahverkehr sauberer.

In der aktuellen Ausgabe unserer Mitfahrgelesenheit, die es kostenlos in allen swa Straßenbahnen und Bussen zum Mitnehmen gibt, stellen wir Mitarbeiter der swa mit besonderen Hobbys vor. Heute: Alpenbezwinger Harry.

In der aktuellen Ausgabe unserer Mitfahrgelesenheit, die es kostenlos in allen swa Straßenbahnen und Bussen zum Mitnehmen gibt, stellen wir Mitarbeiter der swa mit besonderen Hobbys vor. Heute: Best Buddy Christian Brachert.

Mit dem Quality-Scout-Programm haben die swa im Frühjahr 2018 dem Dreck an Haltestellen und in Fahrzeugen den Kampf angesagt. Durch die Mithilfe der Fahrgäste wird so der öffentliche Nahverkehr sauberer.

In der aktuellen Ausgabe unserer Mitfahrgelesenheit, die es kostenlos in allen swa Straßenbahnen und Bussen zum Mitnehmen gibt, stellen wir Mitarbeiter der swa mit besonderen Hobbys vor. Heute: Alpenbezwinger Harry.

In der aktuellen Ausgabe unserer Mitfahrgelesenheit, die es kostenlos in allen swa Straßenbahnen und Bussen zum Mitnehmen gibt, stellen wir Mitarbeiter der swa mit besonderen Hobbys vor. Heute: Best Buddy Christian Brachert.

Die kalte und mitunter nasse Jahreszeit steht vor der Tür. Gerade wegen der kalten Temperaturen ist das richtige Lüften und Heizen jetzt umso wichtiger.

Wir teilen die Sonne am Baggersee – warum dann nicht auch den Strom, den die Sonne erzeugen kann? Mit sogenannten Mieterstrommodellen können Hausgemeinschaften Strom aus einer Photovoltaikanlage nutzen und dabei Geld sparen.

Seit zehn Jahren erzeugt das Biomasse-Heizkraftwerk der Stadtwerke Augsburg Strom und Wärme. Es ist damit ein wichtiger Baustein für die Energiewende und für die Luftreinhaltung in Augsburg.

Der SKM Augsburg gibt seit mittlerweile zehn Jahren Augsburgern mit geringem Einkommen kostenlos Tipps, wie sie Strom sparen können. Geschult und unterstützt werden die „Stromspar-Checker“ von den swa.

Ob Blumenladen oder Fahrradwerkstatt, Dult oder Plärrer, Christkindlesmarkt oder Zoo Augsburg: Mit der swa City App bekommen Kunden der swa bei zahlreichen Partnern jede Menge Vorteile und können richtig Geld sparen.

100 Prozent des Gewinns der swa fließen in die Region zurück. Dadurch profitieren zahlreiche kleinere und große Institutionen vom Sponsoring der Stadtwerke Augsburg – so manche könnten ihrer Arbeit ohne diese Unterstützung gar nicht nachkommen.

In der aktuellen Ausgabe unserer Mitfahrgelesenheit, die es kostenlos in allen swa Straßenbahnen und Bussen zum Mitnehmen gibt, stellen wir Mitarbeiter der swa mit besonderen Hobbys vor. Heute: Wasserwächter Günter Eisenrith.

Jetzt wird es winterlich in Augsburg – triste Stimmung muss deshalb aber noch lange nicht aufkommen! Denn die swa sorgen als Sponsor vieler kultureller Events dafür, dass es den Augsburgern niemals langweilig wird.

Mithilfe des „Augsburger Modells“ werden unter anderem hohe Nitratwerte im Augsburger Trinkwasser vermieden. Das geht nur mit der Unterstützung lokaler Landwirte.