Tag der Natur auf dem Gaswerksgelände

Am 22. Mai ist internationaler Tag der biologischen Vielfalt. Dazu findet ein Aktionstag der Umweltstation mit großem…

Am 22. Mai ist internationaler Tag der biologischen Vielfalt. Dazu findet ein Aktionstag der Umweltstation mit großem Programm auf dem Gaswerksgelände der Stadtwerke Augsburg (swa) statt.

swa historisch: Das Gaswerk als Kulturzentrum

Das Gaswerksgelände hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zum Zentrum für Kultur und Kreativwirtschaft…

Das Gaswerksgelände hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zum Zentrum für Kultur und Kreativwirtschaft entwickelt – mit eindrucksvoller Geschichte. Die spannende Entwicklung des Areals von der Gasproduktionsstätte zum Zentrum für…

Ein Baum für jeden neuen Hausanschluss

Jeder neue Hausanschluss, den die Stadtwerke Augsburg vornehmen, wird ab sofort mit einer Baumpflanzaktion begleitet.…

Jeder neue Hausanschluss, den die Stadtwerke Augsburg vornehmen, wird ab sofort mit einer Baumpflanzaktion begleitet. Die Bäume werden gemeinsam mit den Hausbesitzern im Siebentischwald eingepflanzt.

swa historisch: Das Gaswerk seit 1962

Bis in die 1950er Jahre wurde im Gaswerk Stadtgas aus Kohle erzeugt. Nach mehr als 50 Jahren endete dann die…

Bis in die 1950er Jahre wurde im Gaswerk Stadtgas aus Kohle erzeugt. Nach mehr als 50 Jahren endete dann die Gasproduktion. Die spannende Entwicklung des Areals von der Gasproduktionsstätte zum Zentrum für Kultur und Kreativität – Teil 7.

Insektenhotels, Kunst und Friedenszeichen

Bei den Urban Gardening Projekten der Stadtwerke Augsburg (swa) setzen Schülerinnen und Schüler ein Zeichen für den…

Bei den Urban Gardening Projekten der Stadtwerke Augsburg (swa) setzen Schülerinnen und Schüler ein Zeichen für den Frieden – und für den Artenschutz.

Klimapakt der Augsburger Wirtschaft – die swa sind mit dabei

Seit Anfang April sind die Stadtwerke Augsburg (swa) eines der Gründungsmitglieder des Klimapakts der Augsburger…

Seit Anfang April sind die Stadtwerke Augsburg (swa) eines der Gründungsmitglieder des Klimapakts der Augsburger Wirtschaft. Es geht darum, sich der gemeinsamen Verantwortung für den Klimaschutz zu stellen.

swa historisch: Leben auf dem Gaswerk

Über 50 Jahre lang lebten und arbeiteten Gärtner, Ofenmeister, Schreiner und viele Mitarbeiter mehr direkt auf dem…

Über 50 Jahre lang lebten und arbeiteten Gärtner, Ofenmeister, Schreiner und viele Mitarbeiter mehr direkt auf dem Gaswerksgelände. Die spannende Entwicklung des Areals von der Gasproduktionsstätte zum Zentrum für Kultur und Kreativität –…

swa historisch: Die Gasbehälter - ein Industriedenkmal

Der 84 Meter hohe Gaskessel ist wohl das markanteste Bauwerk auf dem Gaswerk. Und auch die beiden Teleskop-Gasbehälter…

Der 84 Meter hohe Gaskessel ist wohl das markanteste Bauwerk auf dem Gaswerk. Und auch die beiden Teleskop-Gasbehälter zählen zum Industriedenkmal. Die spannende Entwicklung des Areals von der Gasproduktionsstätte zum Zentrum für Kultur…

swa historisch: Die gefährlichste Arbeit im Gaswerk

Extreme Hitze, Kohlestaub und stinkende Schwefelmasse: Die Arbeit im Gaswerk war hart und beschwerlich – und manchmal…

Extreme Hitze, Kohlestaub und stinkende Schwefelmasse: Die Arbeit im Gaswerk war hart und beschwerlich – und manchmal auch gefährlich. Die spannende Entwicklung des Areals von der Gasproduktionsstätte zum Zentrum für Kultur und Kreativität…

swa sind Mitbegründer der Stadtwerke-Initiative Klimaschutz

Gemeinsam der Klimakrise begegnen - das ist das Ziel der Stadtwerke-Initiative Klimaschutz, die die Stadtwerke Augsburg…

Gemeinsam der Klimakrise begegnen - das ist das Ziel der Stadtwerke-Initiative Klimaschutz, die die Stadtwerke Augsburg (swa) zusammen mit über 40 anderen Stadtwerken gegründet haben.

swa historisch: Heiße Kohlen und tonnenweise Koks

Ab 1910 bis 1915 wurden die meisten Gebäude auf dem Gaswerk gebaut. Doch wie entstand darin aus Kohle schließlich…

Ab 1910 bis 1915 wurden die meisten Gebäude auf dem Gaswerk gebaut. Doch wie entstand darin aus Kohle schließlich Stadtgas? Die spannende Entwicklung des Areals von der Gasproduktionsstätte zum Zentrum für Kultur und Kreativität – Teil 3.

swa historisch: Spatenstich in Oberhausen

Als zweite Stadt in ganz Bayern hatte Augsburg vor mehr als 170 Jahren ein eigenes Gaswerk bekommen. Doch bald reichten…

Als zweite Stadt in ganz Bayern hatte Augsburg vor mehr als 170 Jahren ein eigenes Gaswerk bekommen. Doch bald reichten die ersten Werke nicht mehr aus. Von der Gasproduktionsstätte zum Zentrum für Kultur und Kreativität – Teil 2.

swa historisch: Das Gaswerk entsteht

Das Augsburger Gaswerk in Oberhausen mit seinem markanten Gaskessel kennen die meisten Augsburgerinnen und Augsburger.…

Das Augsburger Gaswerk in Oberhausen mit seinem markanten Gaskessel kennen die meisten Augsburgerinnen und Augsburger. Doch was genau passierte eigentlich damals am Gaswerk? Die spannende Entwicklung des Areals von der Gasproduktionsstätte…

Frischer Wind im Netz: die swa Website erstrahlt in neuem Glanz

Punktlandung mit Schnapszahl: Pünktlich zum 2.2.2022 bekommt die Website der Stadtwerke Augsburg einen neuen Anstrich.…

Punktlandung mit Schnapszahl: Pünktlich zum 2.2.2022 bekommt die Website der Stadtwerke Augsburg einen neuen Anstrich. Während Altbewährtes noch übersichtlicher wird, ergänzen auch neue Funktionen den Webauftritt.

Ein Herz für Augsburgs Tiere

Im Augsburger Tierheim finden herrenlose Haustiere ein liebevolles Zuhause. Und die Stadtwerke Augsburg sind schon seit…

Im Augsburger Tierheim finden herrenlose Haustiere ein liebevolles Zuhause. Und die Stadtwerke Augsburg sind schon seit Jahren als Partner eng mit dem Tierheim verbunden.

Kontakt
Kundencenter
swa Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
FAQs

FAQs

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Produkte und Dienstleistungen der swa.

Zu den FAQs

Störung

Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655