Energie-Biomasse-HKW.jpg

Nachhaltige und bezahlbare Energie für Unternehmen.

Individuell beraten lassen

Magazin

Die Mitarbeiter der Stadtwerke Augsburg (swa) sorgen dafür, dass Strom, Wasser und das Mobilitätsangebot der swa auch in der aktuellen Situation weiterlaufen. Die swa stellen die Menschen hinter den Kulissen vor.

Der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V.(LPVA) setzt mit der Unterstützung von swa Trinkwasser Regenio-Kunden viele Naturschutzprojekte um: Eines davon sind die kleinen „Himmelsweiher“.

Der Naturschutz trägt wesentlich zur Qualität unseres Trinkwassers bei. Der Landschaftspflegeverband übernimmt in Augsburg eine Vorreiterrolle in Sachen Naturschutz in Augsburg und wird von den swa unterstützt.

In vielen älteren Gebäuden sind auch die Trinkwasserrohre in die Jahre gekommen. Die Frage die man sich dann stellt: haben die Rohre Einfluss auf die Trinkwasserqualität?

Das Wasserwerk am Hochablass feiert Geburtstag: Im Jahr 1879 wurde mit dem Bau damals der Grundstein für eine nachhaltige Wasserversorgung gelegt.

Die Mitarbeiter der Stadtwerke Augsburg (swa) sorgen dafür, dass Strom, Wasser und das Mobilitätsangebot der swa auch in der aktuellen Situation weiterlaufen. Die swa stellen die Menschen hinter den Kulissen vor.

Die Stadtwerke Augsburg (swa) sorgen dafür, dass auch in Krisenzeiten frisches, reines Trinkwasser aus der Leitung kommt und Heizung und Strom funktionieren. Wie die swa momentan arbeiten, das gibt es hier zum Nachlesen.

Bisher hat uns der Winter mit allzu kalten Temperaturen verschont. Trotzdem laufen in vielen Haushalten die Heizungen auf Hochtouren - und das, obwohl sich mit einfachen Tricks Energie sparen lässt. Beispielsweise wird nur selten das volle Potenzial...

Gerade in Neubauten haben die Bewohner oft mit Schimmel zu kämpfen – vor allem in der kalten Jahreszeit. Als Grund wird dafür angegeben, falsch gelüftet zu haben. Doch wie lüftet man eigentlich richtig?

Draußen wird es jeden Tag kälter und der Winter kommt in großen Schritten auf uns zu. Damit ist auch die Heizungszeit wieder gestartet. Mit den swa Heiztipps lässt sich dabei sogar richtig Geld sparen.

Der SKM Augsburg gibt seit mittlerweile zehn Jahren Augsburgern mit geringem Einkommen kostenlos Tipps, wie sie Strom sparen können. Geschult und unterstützt werden die „Stromspar-Checker“ von den swa.

Kontakt

Kontakt

swa_Bildmarke.jpg.jpg
Beratung
Gewerbekundenzentrale
Telefon: 0821 6500-8800
Fax: 0821 6500-14115
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655