Magazin

Der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V.(LPVA) setzt mit der Unterstützung von swa Trinkwasser Regenio-Kunden viele Naturschutzprojekte um: Eines davon sind die kleinen „Himmelsweiher“.

Der Naturschutz trägt wesentlich zur Qualität unseres Trinkwassers bei. Der Landschaftspflegeverband übernimmt in Augsburg eine Vorreiterrolle in Sachen Naturschutz in Augsburg und wird von den swa unterstützt.

In vielen älteren Gebäuden sind auch die Trinkwasserrohre in die Jahre gekommen. Die Frage die man sich dann stellt: haben die Rohre Einfluss auf die Trinkwasserqualität?

Das Wasserwerk am Hochablass feiert Geburtstag: Im Jahr 1879 wurde mit dem Bau damals der Grundstein für eine nachhaltige Wasserversorgung gelegt.

Der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V.(LPVA) setzt mit der Unterstützung von swa Trinkwasser Regenio-Kunden viele Naturschutzprojekte um: Eines davon sind die kleinen „Himmelsweiher“.

Der Naturschutz trägt wesentlich zur Qualität unseres Trinkwassers bei. Der Landschaftspflegeverband übernimmt in Augsburg eine Vorreiterrolle in Sachen Naturschutz in Augsburg und wird von den swa unterstützt.

In vielen älteren Gebäuden sind auch die Trinkwasserrohre in die Jahre gekommen. Die Frage die man sich dann stellt: haben die Rohre Einfluss auf die Trinkwasserqualität?

Das Wasserwerk am Hochablass feiert Geburtstag: Im Jahr 1879 wurde mit dem Bau damals der Grundstein für eine nachhaltige Wasserversorgung gelegt.

Wie landet das Wasser eigentlich in meinem Wasserglas? Diese und viele weitere Fragen werden Kindern von den Stadtwerken Augsburg (swa) spielerisch erklärt – beim Augsburger Wasserweg.

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Der Siebentischwald ist Naherholungsgebiet, grüne Lunge der Stadt, Heimat für seltene Tier- und Pflanzenarten und beherbergt einen besonderen Schatz: das Augsburger Trinkwasser.

Hartes Wasser verkalkt die Arterien und mit weichem Wasser schmeckt sowieso alles besser. Aber ist das wirklich so? Wir gehen den Mythen auf den Grund.

In Augsburg beginnt der Trinkwasserschutz mit dem Naturschutz. Wie genau, das verrät der fünfte und letzte Teil der swa Wasserjagd. Jetzt schnell noch mitspielen und einen von zehn SodaStream Crystal gewinnen.

Ob beim Spazierengehen, beim Joggen oder beim Ausflug mit dem Fahrrad – wer in Augsburg unterwegs ist, sieht immer wieder Brunnen. Hier gibt es kostenlos das Augsburger Trinkwasser.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655