2020_08_11_Hochablass_Wasserwerk_07_web.jpg
swa Wasser

Welterbe Wasserwerk

Seit Juli 2019 ist es amtlich: Das historische Hochablass-Wasserwerk der swa ist UNESCO-Welterbe. Es ist eines der insgesamt 22 Objekte des Augsburger Wassermanagement-Systems, das die Welterbe-Auszeichnung erhielt.

Augsburgs Wassermanagement-System – ein Welterbe!

Seit Juli 2019 steht fest: Augsburg und sein weltweit einzigartiges Wassermanagement-System sind Welterbe-Stätte. Auf der Grundlage verschiedener wissenschaftlicher Arbeiten bekundete die Stadt 2011 zum ersten Mal ihr Interesse daran, Welterbe zu werden. Über eine Liste der potenziellen bayerischen Kandidaten führte der Weg Augsburgs schließlich auf die deutsche Vorschlagsliste der Welterbe-Kandidaten, wo 2014 das Wassermanagement-System von der Kultusministerkonferenz auf Platz 3 gesetzt wurde.

Von den 22 Objekten, die Teil des Welterbes sind, gibt es eines, das den swa besonders am Herzen liegt: das Historische Wasserwerk am Hochablass. Das Wasserwerk versorgte die Augsburger fast 130 Jahre lang mit reinem Trinkwasser aus dem Stadtwald. Da es das erste Wasserwerk weltweit war, das eine Wasserversorgung ohne Wassertürme ermöglichte, wurde es als Tempel der Technik bekannt. Ein ausgeklügeltes Pumpensystem mit angeschlossenen Druckwindkesseln, entwickelt von der Augsburger Maschinenfabrik, brachte das Wasser direkt in die Haushalte.


Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655