Magazinbeiträge zum Thema fernwaerme

Mit bis zu 130 Grad fließt Wasser aus den Wärmekraftwerken der Stadtwerke Augsburg (swa) unterirdisch durch Augsburg und beheizt mit dieser sogenannten Fernwärme tausende Augsburger Haushalte.

Grüne Wärme für die Gewerbegebiete in Lechhausen und die Firma KUKA: Nach neun Monaten Bauzeit haben die Stadtwerke Augsburg (swa) eine neue Fernwärmeleitung, die sogenannte „Stammleitung 7“, in Betrieb genommen.

Hinter den Backsteinmauern des Heizkraftwerks in der Franziskanergasse arbeitet einer von Oktober bis März 24 Stunden am Tag. „Xaver“ ist dafür verantwortlich, dass umweltfreundlicher Strom und Fernwärme entstehen – und das seit mittlerweile über 40…

Erst im Januar wurde der Vertrag für die erste swa Fernwärme außerhalb der Grenzen Augsburgs unterschrieben. Nun werden bereits die ersten Leitungen verlegt – und schon im Frühsommer sollen damit die ersten Neubauten heizen können.

Andernorts gibt es „Leuchtturm-Projekte", in Augsburg weist ein Kirchturm den Weg zu verantwortungsvoller Heizenergie: In der Pfarrei St. Ulrich und Afra hat sich die Fernwärme bewährt.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655