Mobil_Flat_Startseite.jpg

Neu: swa Mobil-Flat

Startangebot sichern
Header_Startseite_Rathausplatz_900x400.jpg

swa Augsburg: Ihr Strom- und Gastarif

Bis zu 100€ Bonus sichern!

Erdgasrechner

Stromrechner

Fahrplanauskunft

Leider kein Screenreader Support durch den verwendeten Datepicker. Bitte benutzen Sie die Fahrplanauskunft daher direkt indem Sie diesem link folgen: Zur Fahrplanauskunft

·
·
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655

 

Magazin

Zum zweiten Mal in diesem Jahr laden die Ateliers im Gaswerk zum Tag der offenen Tür ein. Am 7. und 8. Dezember haben Besucher die Möglichkeit, den Künstlern live bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.

Der Augsburger Kanuslalom-Profi Hannes Aigner bereitet sich gerade auf die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio vor. Mit im Kajak: die swa als Partner.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr laden die Ateliers im Gaswerk zum Tag der offenen Tür ein. Am 7. und 8. Dezember haben Besucher die Möglichkeit, den Künstlern live bei der Arbeit über die Schulter zu schauen.

Auf dem Areal des Gaswerks Augsburg im Stadtteil Oberhausen steht der große Scheibengasbehälter – kurz Gaskessel. Mit seinen 84 Metern überragt er die anderen Gebäude des Geländes. Von seiner Spitze aus bietet sich ein Blick über Augsburg, der...

Der Augsburger Kanuslalom-Profi Hannes Aigner bereitet sich gerade auf die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio vor. Mit im Kajak: die swa als Partner.

Grüne Wärme für die Gewerbegebiete in Lechhausen und die Firma KUKA: Nach neun Monaten Bauzeit haben die Stadtwerke Augsburg (swa) eine neue Fernwärmeleitung, die sogenannte „Stammleitung 7“, in Betrieb genommen.

Die Augsburger Straßenbahnen fahren mit 100 Prozent Strom aus regenerativen Energiequellen und auch die swa Busflotte ist schon länger grün. Der Augsburger Nahverkehr ist somit CO2- und klimaneutral.

Jeder Fahrscheinprüfer nimmt täglich 400 bis 600 Tickets in die Hand. Das Ziel ist jedoch nicht nur, Schwarzfahrer zu erwischen – die Fahrscheinkontrolle verfolgt auch noch ein weiteres, mindestens genauso wichtiges Ziel.

In der Fahrschule lernen angehende Straßenbahnfahrer, die Stahlkolosse sicher durch die Stadt zu fahren. Es kommt vor allem auf Weitblick und ein gefühlvolles Händchen an.

Straßenbahnen in Schuss halten – das kann nicht jeder. Die 70 Spezialisten in der Werkstatt an der Baumgartnerstraße in Augsburg kennen jede Besonderheit der tonnenschweren Transportmittel.

Draußen wird es jeden Tag kälter und der Winter kommt in großen Schritten auf uns zu. Damit ist auch die Heizungszeit wieder gestartet. Mit den swa Heiztipps lässt sich dabei sogar richtig Geld sparen.

Was heute die LED-Lampe ist, war vor rund 200 Jahren die Gaslaterne. Im Zuge der Industrialisierung erforschten Wissenschaftler im 18. Jahrhundert eine neue Beleuchtungsmethode mit Gas – und das Ergebnis war äußerst erfolgreich.

Mit selbst erzeugtem Sonnenstrom lassen sich nicht nur Licht, Fernseher und Herd anknipsen. Mit der swa eLadebox für die Garage fährt auch das Familienauto mit der Kraft der Sonne.

Um für das neu gebaute Verwaltungsgebäude des FCA Versorgungssicherheit gewährleisten zu können, bauen die swa ein neues Blockheizkraftwerk sowie einen neuen Gaskessel in der WWK-Arena.

In Teil 1 wurde bereits erklärt, was Solarenergie im Detail bedeutet und wie ein Photovoltaik-Modul aufgebaut ist. Teil 2 erläutert nun, wie man mit Hilfe der Sonne das eigene Zuhause beheizen kann.

Nachhaltige und verantwortungsvolle Energien werden immer wichtiger. Ein Punkt auf der Liste der Möglichkeiten ist Solarenergie, welche auch von den Stadtwerken Augsburg (swa) angeboten wird. Ihnen ist die Umsetzung der Energiewende hier vor Ort ein...

Das Wasserwerk am Hochablass feiert Geburtstag: Im Jahr 1879 wurde mit dem Bau damals der Grundstein für eine nachhaltige Wasserversorgung gelegt.

Wie landet das Wasser eigentlich in meinem Wasserglas? Diese und viele weitere Fragen werden Kindern von den Stadtwerken Augsburg (swa) spielerisch erklärt – beim Augsburger Wasserweg.

Augsburg hat sich erfolgreich mit seinem weltweit einzigartigen Wassermanagement-System um das UNESCO-Welterbe beworben. Jetzt ist die Stadt Welterbe.

„Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg“ – Mit diesem Titel steht die Fuggerstadt in diesem Jahr auf der deutschen Nominierungsliste der UNESCO.

Die Lechkanäle waren schon damals der Grundstein für den wirtschaftlichen Erfolg der Fuggerstadt. Heute sind sie Teil der Bewerbung Augsburgs um das UNESCO Welterbe.

In Augsburg spielt Wasser seit jeher eine wichtige Rolle. Zwischen Lech und Wertach wurden die vielen Nebenflüsse, Bäche und Kanäle über Jahrhunderte hinweg zur Gewinnung von Brauchwasser genutzt.