Magazin

Die Augsburger Straßenbahnen fahren mit 100 Prozent Strom aus regenerativen Energiequellen und auch die swa Busflotte ist schon länger grün. Der Augsburger Nahverkehr ist somit CO2- und klimaneutral.

Jeder Fahrscheinprüfer nimmt täglich 400 bis 600 Tickets in die Hand. Das Ziel ist jedoch nicht nur, Schwarzfahrer zu erwischen – die Fahrscheinkontrolle verfolgt auch noch ein weiteres, mindestens genauso wichtiges Ziel.

In der Fahrschule lernen angehende Straßenbahnfahrer, die Stahlkolosse sicher durch die Stadt zu fahren. Es kommt vor allem auf Weitblick und ein gefühlvolles Händchen an.

Tag für Tag wird am Hauptbahnhof gearbeitet, damit er Stück für Stück fertig wird. Doch wer steht da eigentlich auf der Baustelle? Was machen die Arbeiter dort? Und warum wird eine Heilige im Untergrund verehrt? Fragen über Fragen – für die wir...

Die Augsburger Straßenbahnen fahren mit 100 Prozent Strom aus regenerativen Energiequellen und auch die swa Busflotte ist schon länger grün. Der Augsburger Nahverkehr ist somit CO2- und klimaneutral.

Jeder Fahrscheinprüfer nimmt täglich 400 bis 600 Tickets in die Hand. Das Ziel ist jedoch nicht nur, Schwarzfahrer zu erwischen – die Fahrscheinkontrolle verfolgt auch noch ein weiteres, mindestens genauso wichtiges Ziel.

In der Fahrschule lernen angehende Straßenbahnfahrer, die Stahlkolosse sicher durch die Stadt zu fahren. Es kommt vor allem auf Weitblick und ein gefühlvolles Händchen an.

Straßenbahnen in Schuss halten – das kann nicht jeder. Die 70 Spezialisten in der Werkstatt an der Baumgartnerstraße in Augsburg kennen jede Besonderheit der tonnenschweren Transportmittel.

Tag für Tag wird am Hauptbahnhof gearbeitet, damit er Stück für Stück fertig wird. Doch wer steht da eigentlich auf der Baustelle? Was machen die Arbeiter dort? Und warum wird eine Heilige im Untergrund verehrt? Fragen über Fragen – für die wir...

Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute und soll beim Tunnelbau für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Beim Tunnelbau am Augsburger Hauptbahnhof hat sie eine irdische Vertreterin namens Jenny.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655