Die Stadtwerke Augsburg (swa) sorgen dafür, dass auch in Krisenzeiten frisches, reines Trinkwasser aus der Leitung kommt und Heizung und Strom funktionieren. Wie die swa momentan arbeiten, das gibt es hier zum Nachlesen.

Der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V.(LPVA) setzt mit der Unterstützung von swa Trinkwasser Regenio-Kunden viele Naturschutzprojekte um: Eines davon sind die kleinen „Himmelsweiher“.

Unkraut ist nicht nur der Feind eines jeden Gärtners. Es macht sich auch gerne an den Gleisen breit. So gehen die Stadtwerke Augsburg (swa) dem lästigen Gewächs an den Kragen.

Der SKM Augsburg gibt seit mittlerweile zehn Jahren Augsburgern mit geringem Einkommen kostenlos Tipps, wie sie Strom sparen können. Geschult und unterstützt werden die „Stromspar-Checker“ von den swa.

Der Naturschutz trägt wesentlich zur Qualität unseres Trinkwassers bei. Der Landschaftspflegeverband übernimmt in Augsburg eine Vorreiterrolle in Sachen Naturschutz in Augsburg und wird von den swa unterstützt.

Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute und soll beim Tunnelbau für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Beim Tunnelbau am Augsburger Hauptbahnhof hat sie eine irdische Vertreterin namens Jenny.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655