AUX <3 Art! Willkommen, ihr #AugsburgArtists

Augsburg ist vielseitig, Augsburg ist bunt. Um einzigartige Kunst zu entdecken, muss es nicht immer Berlin oder London sein. Auch Augsburg ist die Heimat vieler Künstler mit vielfältigen Talenten, von denen manche bekannter und manche weniger bekannt sind. Gestatten? Die #AugsburgArtists.

Augsburg ist nicht nur Heimat zahlreicher Künstler, sondern auch vielfältiger Kunstformen. Oftmals erreichen diese allerdings leider nur einen kleinen Teil der Öffentlichkeit. Von bildender Kunst über Fotografie, Graffiti-Kunst, Installationen, Malerei oder Musik – die Kunstlandschaft Augsburgs hat mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick meinen könnte. Und viele der hier schaffenden Künstler sind es wert, genauer unter die Lupe genommen und somit einem größeren Publikum zugänglich gemacht zu werden. So hat beispielsweise die Augsburger Band „John Garner“ bewiesen, welche Talente Augsburg hervorbringen kann, wenn man ihnen nur zuhört. Aus dem kleinen Musiker-Trio entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit eine über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus angesagte Live-Band mit über 100 europaweiten Auftritten alleine im Jahr 2018. Nun stellt sich die Frage: Schlummern in der Fuggerstadt noch mehr solcher künstlerischer Juwelen, die nur darauf warten, entdeckt zu werden?

#Augsburg Artists: swa geben der Kunst in Augsburg eine Bühne

Während der vergangene Sommer bei den swa im Zeichen der #stadtteilblogger stand, ist im Jahr 2019 die Kunst in Augsburg das dominierende Thema. Mit den #AugsburgArtists möchten die swa regionalen Künstlern die Gelegenheit geben, sich und ihre Kunst vorzustellen. Ab Ende Juli wird jeweils für zwei Wochen ein Künstler bzw. eine Künstlergruppe oder Band auf den Online-Kanälen der swa gefeatured. Facebook, Instagram, Website – Fotos, Videos, Interviews, und so weiter. Jeder Künstler ist angehalten, seine ganz persönliche Geschichte zu erzählen. Was inspiriert sie/ihn? Wie entsteht Kunst bei ihm/ihr? Welches ist sein/ihr Lieblingswerk und wie lautet die Geschichte dahinter? Warum ist Augsburg als Stadt perfekt für sie/ihn und seine/ihre Kunst? So soll jedem Künstler seine eigene Bühne gegeben werden, auf der er sich den Followern und Lesern der swa-Kanäle präsentieren kann.

Die swa als Förderer regionaler Kunst

Die Stadtwerke Augsburg und Kunst – wie passt das zusammen? Die swa versorgen ihre Kunden vor Ort nicht nur mit Energie, Wasser und Mobilitätsdienstleistungen, sie engagieren sich auch für Kunst und Kultur in Augsburg. Dies geschieht nicht nur über das breit gefächerte Kultursponsoring, sondern auch durch gezielte Maßnahmen und Aktionen, die Hand in Hand mit regionalen Künstlern durchgeführt werden. Eines der Leuchtturmprojekte ist hier das Graffiti-Projekt, in dem die swa seit über zehn Jahren gemeinsam mit dem Sprayer-Verein „die Bunten e.V.“ Graffiti-Kunst in Augsburg verbreiten und somit zeitgleich gegen illegales Sprayen vorgehen. Auch die Veranstaltungsreihe „OpenStage Augsburg“, bei der Kleinkunst und Varieté eine Bühne bekommen, wird von den swa unterstützt.

Das Gaswerk: Entstehungsort für Kunst und Kreativität

Das wichtigste Projekt in diesem Kontext ist die Entwicklung des Gaswerksareals durch die swa. In Zusammenarbeit mit der Stadt Augsburg arbeiten die Stadtwerke daran, das Industriedenkmal im Stadtteil Oberhausen zu einem einzigartigen Zentrum für Kultur und Kreativwirtschaft in Augsburg zu etablieren. Das Gaswerk ist bereits die neue Heimat der Brechtbühne des Staatstheaters Augsburg sowie des Jugendfestivals Modular. Außerdem haben die Künstler aus dem Kulturpark West dort ihre Proberäume und Ateliers bezogen. Viele dieser Künstler werden auch ein Teil der #AugsburgArtists.

Grafik: SportBrain

Mehr zum Thema :
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655