Datenschutzhinweise für Werkstattleistungen des swa-Fuhrparks

  1. Datenschutzhinweise für Werkstattleistungen des swa-Fuhrparks
    1. Verantwortlicher für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Hoher Weg 1, 86152 Augsburg Tel. 0821/6500-5300/ Fax-Nr. 0821/6500-5135/
    2. Der/Die Datenschutzbeauftragte der swa-Unternehmensgruppe steht dem Kunden für Fragen zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten unter Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Stabsstelle Beauftragtenwesen – Datenschutz, Hoher Weg 1, 86152 Augsburg, Fax.: 0821-6500-14503 oder Betroffenenrechte-DSGVO(at)swaugsburg.de zur Verfügung.
    3. Die Stadtwerke Augsburg Verkehrs-GmbH verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zur Begründung, Durchführung und Beendigung des Werkstattleistungsvertrages nach Maßgabe der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, sowie auf Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), insbesondere Art.6 Abs. 1 lit. b). Es handelt sich im Einzelnen um folgende Datenkategorien (nachfolgend „Daten“):
      1. Stammdaten: Name, Vorname, Geschlecht
      2. Adress-/Kontaktdaten: Straße, Wohnort, Telefonnummern, Mail-Adressen
      3. Abrechnungsdaten: Abrechnungssumme
      4. Historiendaten: Fahrzeugtyp, Kennzeichnen, Fahrprofildaten aus fahrzeugeigener Herstellerdatenerfassung
    4. Eine Offenlegung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt - im Rahmen der in Ziffer 1.3 genannten Zwecke - ausschließlich gegenüber folgenden Empfängern bzw. Kategorien von Empfängern:
      Prüfanstalt für die Durchführung der Hauptuntersuchung in eigener Verantwortung
      Betroffene Daten: die Daten aus der Zulassungsbescheinigung Teil 1

      Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten des Kunden in ein Drittland erfolgt nicht.
    5. Eine Offenlegung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt – für die in Ziffer 1.3 genannten Zwecke - ausschließlich seitens folgender Dritter gegenüber der Stadtwerke Augsburg Holding GmbH: -/-
    6. Die personenbezogenen Daten des Kunden werden zur Begründung, Durchführung und Beendigung des Werkstattleistungsvertrages und zur Wahrung der gesetzlichen Archivierungs-und Aufbewahrungspflichten (z. B. § 257 HGB, § 147 AO) solange gespeichert, wie dies für die Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist.
    7. Der Kunde hat gegenüber der Stadtwerke Augsburg Verkehrs-GmbH Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach Art. 15 bis 20 DS-GVO.
    8. Der Kunde hat das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Die Zuständigkeit der Aufsichtsbehörden ergibt sich aus der juristischen Person des Verantwortlichen (Ziffer 1.1) und kann der folgenden Aufstellung entnommen werden:

Zuständige Aufsichtsbehörden

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 18
91522 Ansbach
Tel.: 09811800930
Fax: 0981180093800
E-Mail: poststelle(at)lda.bayern.de

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD)
Wagmüllerstraße 18
80538 München
Tel.: 0892126720
Fax: 08921267250
E-Mail: poststelle(at)datenschutz-bayern.de

 

Stand: 01.01.2020

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655