Hauptbahnhof: 1.150 Meter Gleise im gesamten Tunnel verlegt

Geschafft: Der Gleisbau im Straßenbahntunnel unter dem Hauptbahnhof ist fertig. Was jetzt noch bis Ende des Jahres passiert und wie die Teileröffnung 2023 abläuft.

Ein weiterer Meilenstein ist geschafft: Im Straßenbahntunnel und der Haltestelle der Stadtwerke Augsburg (swa) unter dem Augsburger Hauptbahnhof sind nun alle Gleise verlegt. Auch der Fahrleitungsbau wird bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Gleisbau am Hauptbahnhof komplett abgeschlossen

Trotz Verzögerungen durch die allgemeinen Lieferengpässe nehmen Tunnel, Straßenbahnhaltestelle und Zwischenebene unter dem Augsburger Hauptbahnhof immer mehr Gestalt an. Im 450 Meter langen Straßenbahntunnel mit Haltestelle und Wendeschleife wurden insgesamt 1.150 Meter Gleis verlegt. Auf der Tunnelrampe in der Halderstraße schließen die Gleise künftig an das bestehende Straßenbahnnetz an. Auch der Fahrleitungsbau für die Versorgung der Trams mit 100 Prozent Ökostrom ist nahezu fertig. Im Bereich Tunnel West Richtung Rosenaustraße, in der Wendeschleife und im Stationsbauwerk sind die Fahrleitungsanlagen montiert, aktuell folgt der Bereich Tunnel Ost Richtung Innenstadt. Bis Ende des Jahres werden alle Fahrleitungsanlagen montiert sein.

2022_11_11_Hauptbahnhof_Gleisbau_fertig_02.jpg
2022_10_26_th_Hauptbahnhof_Bahnsteig_Rolltreppe_30.jpg

Barrierefrei von der Straßenbahn in den Zug

Zehn Rolltreppen verbinden künftig die Straßenbahnhaltestelle in rund 13 Metern Tiefe mit der Verteilerebene, die sieben Meter unter der Erde liegt und den Bahnsteigen der DB an der Oberfläche. Auch in das historische Empfangsgebäude führt dann eine Rolltreppe. Die meisten Rolltreppen sind bereits eingebaut, bis Frühjahr 2023 werden sie vollständig fertig sein. Auch die Schächte für die Aufzüge, die für eine barrierefreie Verbindung zwischen den Ebenen sorgen, sind fertig. Die Aufzüge sind rechtzeitig zur Eröffnung der Empfangshalle und der Verteilerebene im August 2023 einsatzbereit. Ebenfalls genutzt werden kann der neue Fußgängertunnel von Westen aus dem Thelottviertel in den Hauptbahnhof.

2022_10_26_th_Hauptbahnhof_T1_19.jpg
2022_10_26_th_Hauptbahnhof_T1_28.jpg

Weltweite Lieferengpässe betreffen auch Augsburger Hauptbahnhof

Die Empfangshalle im Bahnhofsgebäude und die neue großzügige Mittelpassage werden voraussichtlich wie geplant im August 2023 eröffnet. Dann ist der Hauptbahnhof für die Fahrgäste des Zugverkehrs barrierefrei und voll funktionsfähig nutzbar.

Die technisch komplexere Straßenbahnhaltestelle im zweiten Untergeschoß befindet sich dann noch im Bau. Wie derzeit bei so vielen Bauprojekten sind Lieferengpässe bei technischen Baumaterialien die Ursache für Verzögerungen. Alles zum Gesamtprojekt "Bewegt Augsburg" finden Sie hier.

Fotos: swa

Mehr zum Thema :
Kontakt
Kundencenter
swa Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
FAQs

FAQs

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Produkte und Dienstleistungen der swa.

Zu den FAQs

Störung

Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655