So geht’s zum Zug

Die Bahnhofshalle ist wegen der Untertunnelung bis voraussichtlich Ende 2020 gesperrt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bis dahin zum Zug kommen.

1) Zugang über Südunterführung
Vorbei an McDonald's: Zugang über Südunterführung. Dort gelangen Sie direkt auf Gleis 1 und erreichen über die Unterführung alle anderen Gleise.

2) Zugang über Mittelpassage
Zwischen der Gaststätte „Brauhaus 1516“ und „Subways“ kommen Sie zu Gleis 1. Bis August 2017 erreichen Sie über die Mittelpassage auch alle anderen Gleise. Danach gelangen Sie über die Südunterführung zu den Gleisen 2 bis 9.

3) Zugang über Posttunnel
Stufenloser Zugang zu den Gleisen 2 bis 9 über den Posttunnel. Der Zugang liegt bei der Pferseer Unterführung, zu erreichen über Gleis 1 und Treppen oder stufenlos über die Vikoria- und Frölichstraße.

4) Empfangshalle gesperrt
Empfangshalle gesperrt bis voraussichtlich Ende 2020.

5) Baustelleneinrichtungsfläche
Bis Oktober wird hier einer der Tunnelabschnitte erstellt. Die Baustelleneinrichtungsfläche bleibt voraussichtlich bis 2021.

6) Container
In den Containern finden Sie alles, was Sie für Ihre Reise benötigen: das DB Reisecenter, Reisebedarf Yorma’s, Bäckerei Balletshofer und die Buchhandlung Höhn-Kutter.

7) Regionalbuslinien

8) Taxen

9) swa Straßenbahnen und Busse

SoGehtsZumZug.jpg
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415