#Lieblingsstadt: Der Bismarckturm

20 Meter ragt die Bismarcksäule auf dem Steppacher Berg in die Höhe. Hinter dem in Schwaben einzigen Bismarckturm steckt noch dazu eine spannende Geschichte.

„Mein Lieblingsort ist der Bismarckturm“, erzählt Bernd. Für den gebürtigen Augsburger gibt es im Sommer nichts Schöneres, als Frühmorgens in die Jogging-Kleidung zu schlüpfen und zum Bismarckturm zu laufen. „Den Sonnenaufgang über der Stadt genieße ich dann oft am Bismarckturm. Besser kann der Tag für mich nicht starten!“

Vier Jahre Bauzeit für ein imposantes Denkmal

Im Jahr 1901 regten Angehörige verschiedener studentischer Verbindungen an, den Bismarckturm zu bauen. Noch im selben Jahr wurde der Grundstein für das imposante Denkmal auf dem Steppacher Berg gelegt. Vier Jahre später war der Turm aus Tuffstein, der eine wuchtige Feuersäule darstellen soll, fertig. Seit 1868 wurden Bismarck-Denkmäler in ganz Deutschland, in den ehemaligen Kolonien und auf allen Kontinenten zu Ehren des ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck errichtet.

Bismarckturm: hervorragende Aussicht über Augsburg

Der Zugang zum Turm liegt auf der Westseite, über eine Steintreppe mit 69 Stufen im inneren erreicht man die Betondecke. Danach geht es über eine Wendeltreppe noch 22 weitere Stufen hinauf bis man auf der Aussichtsplattform steht. Der Turm ist einer der wenigen Aussichtspunkte im Raum Augsburg und bietet eine hervorragende Aussicht auf die Stadt. Heute ist das Bauwerk vom 1. April bis zum 31. Oktober täglich von 09 bis 19 Uhr geöffnet. Wer nach den vielen Stufen eine Erfrischung braucht, auf den wartet neben dem Bismarckturm einer von insgesamt 23 Trinkwasserbrunnen der Stadtwerke Augsburg (swa). Dort gibt es kostenlos das Augsburger Trinkwasser, dass qualitativ zu einem der besten in Europa zählt.

Haben Sie auch einen Lieblingsort in Augsburg? Dann werden Sie Teil unserer #Lieblingsstadt-Serie! Verraten Sie uns Ihren Geheimtipp und mit etwas Glück laden wir Sie zu einem professionellen Shooting an Ihrem Lieblingsort ein und stellen Sie auf unseren Kanälen vor. Als kleines Dankeschön stellen wir Ihnen die Bilder anschließend zur Verfügung.

Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Lieblingsstadt“ an magazin(at)sw-augsburg.de.

Foto: vmm

Mehr zum Thema :
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655