Lebe deinen #auxblick!

Dein Sommer, deine Freunde, dein #auxblick! Mit ihrer #auxblick-Kampagne haben die swa im vergangenen Sommer einen echten Hype ausgelöst. Auch 2018 steht der Sommer in Augsburg wieder unter diesem Motto. Wir klären auf, was es mit dem Hashtag auf sich hat und worauf sich die Augsburger in diesem #auxblick-Sommer freuen können.

Die letzten Wochen waren heiß. Der Augschburger Grantler möchte fast meinen zu heiß. Temperaturen von 30 Grad und mehr, und das bereits im Mai? Nicht jedermanns Sache. Doch selbst der größte Schönwetter-Muffel muss zähneknirschend zugeben: Der Sommer in Augsburg ist die Zeit des Jahres, die man eigentlich nur lieben kann. Das Modular ist gerade vorbei, etliche weitere Highlights wie die Augsburger Sommernächte, La Strada, der swa Erlebnistag und die Kurzfilmnacht stehen noch bevor. Und plötzlich sind sie da wieder: die knallig grünen Sonnenbrillen mit dem #auxblick-Aufdruck. Wie ein roter Faden zogen sie sich durch den letzten Augsburger Sommer und zierten die Gesichter von Männlein und Weiblein, vom Kindergarten- bis zum Seniorenalter. Doch welcher Gedanke steckt eigentlich hinter den Brillen, die die swa tausendfach in Augsburg verteilt haben? Und was genau ist denn nun dieser #auxblick?

auxblick_magazin.jpg

Die Geburtsstunde des #auxblick

Was als Hashtag begann, hat sich schnell zu etwas Größerem entwickelt. „Es war spannend zu beobachten, mit welcher Dynamik die Kampagne im letzten Sommer viral gegangen ist“, erinnert sich Matthias Reder aus der Unternehmenskommunikation der swa, der die Idee damals gemeinsam mit Julian Strampp initiierte. Im Sommer 2017 verteilten die swa über 20.000 grüne Sonnenbrillen an die Augsburger. Sie forderten die Menschen dazu auf, ihre ganz persönlichen Sommer-Highlights unter dem Hashtag #auxblick auf Social Media zu teilen – mit Erfolg! Rund 2.500 Augsburger folgten dem Aufruf und teilten die Lieblingsorte, Lieblingsmenschen oder einfach Lieblingsmomente, die ihren Sommer zu etwas Besonderem machten. Der #auxblick war geboren.

Vom Hashtag zum Lebensgefühl

Der Sommer 2018 nähert sich mit riesigen Schritten und auch er steht er wieder voll im Zeichen des #auxblick. „Gerade zu dieser Jahreszeit zählt Augsburg zu den lebenswertesten und schönsten Städten in Deutschland“, schwärmt Matthias Reder. „Als regionaler Partner wollen wir den Menschen zeigen, dass man nicht zwingend in den Urlaub fahren muss, um die Sommermonate zu genießen. Unsere Stadt bietet genug, damit einem garantiert nie langweilig wird!“ Deshalb gilt auch im kommenden Sommer wieder: „Lebe deinen #auxblick!“ Natürlich werden auch die swa wieder mit den bekannten Brillen mittendrin sein. Außerdem gibt es seit diesem Jahr ein neues Mitglied der #auxblick-Familie: den swa Wasserbulli. Der umgebaute VW-Bus wird Augsburg auch in den kommenden Monaten durch die schönste Zeit des Jahres begleiten und an heißen Tagen mit kostenlosem Wasser vor Dehydration schützen. Es gilt außerdem, die Augen offen zu halten, wie Reder geheimnisvoll ankündigt: „Die swa werden wieder für die ein oder andere Überraschung sorgen, mit der hier in Augsburg garantiert keiner rechnet“.

auxblick2.jpg
auxblick3.jpg

Bilder: Sportbrain Social Media & Web GmbH

Mehr zum Thema:
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655