Energie fürs Modular

Unsere Azubis sorgen für Spannung


2017 werden vier Azubis Elektroniker für Betriebstechnik das Modular Festival beim Auf- und Abbau unterstützen.


Die Azubis schaffen in den drei Tagen des Aufbaus die Infrastruktur für ein Festival zu dem 30.000 Besucher erwartet werden. Ohne den Einsatz der Azubis – und damit ohne Strom – wäre es auf dem beliebten Festival ziemlich ruhig. Denn dann gäbe es keine Live Musik und nicht einmal was zum Essen.
Auf der von den Azubis geschaffenen Infrastruktur baut das gesamte Festival auf. Die angehenden Elektroniker für Betriebstechnik werden unter Anleitung der erfahrenen swa-Mitarbeiter, aber auch selbstständig nach Plan die Stromversorgung des Festivals Auf- und Abbauen, die einzelnen Verteiler anschließen und in Betrieb nehmen. Hierzu gehören die Zuleitung für die Hauptbühne die Beleuchtung des Festivalgeländes aber auch die Steckdose am Stand der swa.


Das komplette Modular Festival wird dieses Jahr zum ersten Mal ohne zusätzliche Diesel-Aggregate auskommen und nur „sauberen“ swa Strom Regenio aus dem Netz der Stadtwerke nutzen. Darüber hinaus leisten die swa einen weiteren Beitrag zu einem grünen Festival: durch die Finanzierung von biologisch-abbaubaren Einwegbechern.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415