#DaheimBleiben: Club- und Kulturstream live

Die Club- und Kulturkommission Augsburg bringt Augsburger Bands, DJs und weitere kulturelle Angebote in die heimischen Wohnzimmer – per Live-Stream.

Zum neuesten DJ-Set tanzen, eine Theateraufführung sehen oder ein Konzert besuchen – die Club- und Kulturkommission Augsburg macht’s auch in der momentanen Situation möglich. Seit Ende März bietet der Verein auf seiner Website clubundkultur.tv an mehreren Abenden in der Woche verschiedene Kulturangebote zum Livestreamen daheim an. Mithilfe von Sponsoren, wie beispielsweise den Stadtwerken Augsburg (swa), konnten die technischen Voraussetzungen für den sogenannten „Club und Kultur Stream Augsburg“ geschaffen werden.

Heimische Club und Kulturszene unterstützen

„Der Club und Kultur Stream ist ein Aufruf zur Spendenaktion zur Rettung der Club- und Kulturszene in Augsburg“, sagt Projektleiter Christoph Elwert. Viele Kreativschaffende, aber auch Betreiberinnen und Betreiber von Clubs und Spielstätten, stehen durch die aktuelle Situation vor existenziellen Herausforderungen. Beispielsweise müssen Gehälter, Mieten und laufende Kosten weiterhin gestemmt werden. „Mithilfe der Spenden leistet jeder und jede Einzelne einen Beitrag dazu, damit all die tollen Konzerte, Partys, Theaterstücke, Poetry Slams und Lesungen in Zukunft wieder in den Lieblingslocations der Augsburgerinnen und Augsburger stattfinden können“, so Elwert. Und wenn man sich mit Freunden am Wochenende zum gemeinsamen Konzertschauen über Webcam verabredet, fühlt es sich fast wie ein ganz normales Wochenende an.

Club-_und_Kulturstream_logo.jpg

Stay Home Festival live aus dem Gaswerk

Auf dem Spielplan des „Club und Kultur Streams“ ist etwas für jeden Geschmack dabei: vom Kinder-Vorlesenachmittag im Kulturhaus abraxas bis hin zu Konzerten von Augsburger Bands wie John Garner. Auch das erste Stay Home Festival wurde live aus dem Kühlergebäude im Gaswerk gestreamt. Die Zuschauer bekamen einen Einblick hinter die Kulissen des Club & Kultur Streams, eine Kunstauktion "Kunst für Kunst - Augsburger Künstlerinnen und Künstler" sowie Live-Konzerte von Augsburger Musikerinnen und Musiker wie David Kochs, Das Ding ausm Sumpf, Ala Cya, Art In Crime, Paspas, Boost, Troy of Persia  und der TheVoice Teilnehmerin Anna Strohmayr zu sehen.

Die swa entwickeln das Gaswerksgelände gemeinsam mit der Stadt Augsburg zu einem Areal für Kultur- und Kreativwirtschaft . Auch das Staatstheater Augsburg hat hier eine seiner Spielstätten, die Brechtbühne. Sie ist auch eine der Locations für den „Club und Kultur Stream“. Also, liebe Augsburger: #DaheimBleiben, ab auf die Couch, Stream einschalten und bitte die Spenden für die Künstlerinnen und Künstler in Augsburg nicht vergessen!

Programm-Highlights am Wochenende im Überblick

Mittwoch, 20. Mai 2020

  • 18:45 bis 19:30 Uhr: Die Wohngemeinschaft

Freitag, 22. Mai 2020

  • 19:00 bis 20:00 Uhr: Auf a Bierle mitm Oldschool
  • 20:00 bis 23:00 Uhr: Corssen Spacedriver EP Releaseparty

Samstag, 23. Mai 2020

  • 19:30 bis 20:30 Uhr: MZRT & BTHVN – Kammer & Salon
  • 20:45 bis 21:30 Uhr: Finanzierung des Studiums i.Z.v Corona (Talk)
  • 21:45 bis 23:15 Uhr: Alternative Saturday w/ Beard FX (Lamm, K3)

Alle weiteren Termine gibt es auf der Website der Club- und Kulturkommission Augsburg.

> hier geht's zum Live-Stream

Bild: Club- und Kulturkommission Augsburg

Mehr zu den Themen :
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655