Abo-Upgrade: mit dem swa Abo durch ganz Deutschland

Die Stadtwerke Augsburg (swa) sagen allen treuen Abo-Kundinnen und -kunden, die während Corona weiterhin mit Bus und Straßenbahn unterwegs sind, Danke.

Mit dem swa Abo in Berlin in die Straßenbahn steigen? Kein Problem! Im Zeitraum vom 13. September bis zum 26. September gelten die swa Abos nicht nur im Einzugsgebiet, sondern bei allen teilnehmenden Verkehrsverbünden in ganz Deutschland als Fahrschein – und das rund um die Uhr.

Danke an Abo-Kundinnen und -kunden

„Mit der Aktion wollen wir unseren treuen Abo-Kundinnen und -kunden Danke sagen, die während der Corona Pandemie mit uns unterwegs sind“, so swa Geschäftsführer Dr. Walter Casazza. Auch andere deutsche Verkehrsunternehmen bedanken sich mit unter dem Motto #BesserWeiter bei ihren Abo-Kundinnen und -kunden. Gleichzeitig geht es darum, zu zeigen, wie man zuverlässig, einfach und vor allem nachhaltig mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs sein kann. 

So funktioniert's

Das Abo-Upgrade können alle nutzen, die zum Startzeitpunkt der Aktion ein gültiges swa Abo haben. Auch Semester-Ticket, Job-Ticket, Schülerticket oder 365-Euro-Ticket fallen darunter. Das Tolle: Auch wer nur in Augsburg unterwegs ist, bekommt ein Upgrade, so gilt jedes ÖPNV-Abo in allen Zonen und zur gesamten Betriebszeit. Wer beispielsweise ein 9-Uhr-Abo hat, kann im Aktionszeitraum den ganzen Tag fahren. Um mitzumachen, einfach das gültige swa Abo ab 6. September online auf der Aktionsseite registrieren und losfahren. Im Anschluss an die Anmeldung wird das Abo-Upgrade als Ticket via Mail verschickt.

#BesserWeiter

Das Deutschland Abo-Upgrade mit dem Hashtag #BesserWeiter ist eine Gemeinschaftskampagne des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen. Wo genau welche öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden können, zeigt die Übersichtskarte auf der Aktionsseite. In Augsburg gilt das Abo-Upgrade in allen Bussen und Straßenbahnen im gesamten Tarifgebiet.

zur #BesserWeiter-Aktionsseite

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655