Annastraße: swa erneuern Fernwärmeschächte in der Innenstadt

Ab Montag, 9. Mai werden die Stadtwerke Augsburg (swa) in der Augsburger Innenstadt zwei Fernwärmeschächte sanieren. Die etwa zwei-mal-zwei Meter großen Schächte werden regelmäßig geprüft und gewartet und müssen nun für eine weiterhin sichere Wärmeversorgung saniert werden.

Begonnen wird am 9. Mai in der Annastraße in Höhe des Drogeriemarktes Müller. Die Arbeiten am Fernwärmeschacht dauern voraussichtlich etwa drei Wochen. Danach stellt das Tiefbauamt der Stadt Augsburg die Straßenoberfläche wieder her. Im Anschluss wird ein weiterer Schacht in der Annastraße auf Höhe des Mettlochgässchens saniert. Die Auswirkungen auf den Verkehr sind relativ gering, so ist zum Beispiel das Mettlochgässchen jederzeit begehbar. Auch der Lieferverkehr für die Geschäfte ist möglich. Mit Gastronomen und Geschäftsinhabern in den Bereichen wurden die Bauarbeiten besprochen, Anwohner werden gesondert informiert.

Nach den Sommerferien werden zwei weitere Fernwärmeschächte am Königsplatz sowie in der Konrad-Adenauer-Allee am Abzweig zur Hallstraße saniert.

Kontakt
swa_Backup_Kontakt_Flag.png
Kontakt
Jürgen Fergg
Pressesprecher
Telefon: 0821 6500-8046
FAQs

FAQs

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Produkte und Dienstleistungen der swa.

Zu den FAQs

Störung

Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655