Linie 3: Die Haltestellen sind fertig

Endspurt beim Ausbau der 4,6 Kilometer langen Verlängerung der Linie 3 nach Königsbrunn: Die sechs neuen Haltestellen sind fast fertig, entlang der Gleise werden zudem Bäume gepflanzt.

In weniger als zwei Monaten rollt die neue Linie 3 zum ersten Mal vom Königsplatz nach Königsbrunn! Auf der Baustelle für die Verlängerung heißt es nun: Endspurt. Die sechs neuen Haltestellen sind fast fertig, entlang der Gleise werden zudem Bäume gepflanzt. Auch die Fahrleitungsanlage für den Betrieb der Straßenbahnen mit 100 Prozent Ökostrom ist betriebsbereit. Ab November sind erste Testfahrten auf der Strecke geplant. Nach rund zwei Jahren Bauzeit fährt die Straßenbahn der Stadtwerke Augsburg (swa) am 12. Dezember zum ersten Mal mit Fahrgästen zwischen Augsburg und Königsbrunn. Neben zwei bestehenden Haltestellen, die umgebaut werden, werden sechs barrierefreie Haltestellen neu angelegt. Die neuen Fahrgastunterstände sind im gleichen Design wie die „Haltestelle der Zukunft“ an der Hochschule Augsburg gestaltet. Ein taktiles Bodenleitsystem gewährleistet die Orientierung für blinde und sehbehinderte Menschen.

2021_10_22_Linie3_Haltestellen_Baufortschritt_3.jpg
2021_10_22_Linie_3_Haltestelle_Haunstetten_suedwest_neue_Baeume_04_web.jpg

Entlang der Strecke werden zudem in Abstimmung mit dem Amt für Grünordnung der Stadt Augsburg und der unteren Naturschutzbehörde fast 80 Hainbuchen und Amberbäume gepflanzt. Sie sind besonders klimaresistent und haben schmale Baumkronen, damit sie weder die Sicht beeinträchtigen noch über die Gleise hinausragen. Gleichzeitig leistet jeder einzelne Baum einen Beitrag zur Luftreinhaltung.

Erste Fahrt im Dezemer 2021

Für den Betrieb der Straßenbahnen mit 100 Prozent Ökostrom aus regenerativen Quellen spannen sich rund 11 Kilometer Oberleitungen über die Strecke. Die Straßenbahnen der swa fahren somit klimaneutral. Bei rund 10.000 Fahrgästen pro Tag spart die neue Linie 3 rund 16,8 Millionen Pkw-Kilometer pro Jahr – das entspricht rund 3.700 Tonnen CO2. Nach Probefahrten, technischen Abnahmen und Schulungsfahrten der Fahrerinnen und Fahrer werden im Dezember 2021 die ersten Straßenbahnen in 30 Minuten von Kö zum Kö rollen, also von der Mitte Königsbrunns zum Königsplatz und weiter zum Hauptbahnhof in Augsburg. Geplant ist, dass der Streckenabschnitt nach Königsbrunn von der Tram in der Regel im 15-Minuten-Takt befahren wird, am Wochenende in der Nebenverkehrszeit alle 20 bzw. 30 Minuten.

Fotos: swa/Thomas Hosemann

Mehr zum Thema :
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655