Frühling in Augsburg

Es liegt Frühling in der Luft. Endlich macht Draußensein wieder so richtig Laune! Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, mit denen sich der Frühling in der Stadt so richtig genießen lässt.

Chill & Wake – ab auf die Bretter
Zum Baden ist es noch etwas zu kalt – zum Wasserski- oder Wakeboard-Fahren aber schon ideal. Bei Chill & Wake auf dem Friedberger Baggersee können Anfänger und Profis auf dem Wasser zeigen, was sie draufhaben.

Der swa City-Vorteil:

  • 3 Euro Rabatt auf die Tageskarte.
  • Und so geht’s hin: Friedberger Baggersee
    • swa Rad
    • swa Carsharing
    • Straßenbahn-Linie 6, Haltestelle Friedberg West P+R

Buchhandlung am Obstmarkt – Lesestoff und Stadtrundfahrt
Gemütlich auf der Picknickdecke im Wittelsbacher Park sitzen, die Sonne genießen und ein gutes Buch lesen: Schöner kann man einen Frühlingstag kaum verbringen. Wer großen Wert auf Inhalt und Gestaltung seiner Lektüre legt, sollte in der Buchhandlung am Obstmarkt vorbeischauen und sich aus diesem Sortiment etwas empfehlen lassen.

Highlight: Am 1. Mai um 13 Uhr veranstaltet die Buchhandlung am Obstmarkt eine Rundfahrt auf den Strecken der Localbahn durch Augsburg mit dem Schwerpunkt UNESCO-Welterbe Wasserkraft. Start ist am Hauptbahnhof. Karten gibt es in der Buchhandlung.

Der swa City-Vorteil:

  • 5 Prozent Rabatt beim Kauf von CDs, 10 Prozent bei Veranstaltungen
  • Und so geht’s hin: Buchhandlung am Obstmarkt, Am Obstmarkt 11
    • swa Rad
    • Straßenbahn-Linie 2, Haltestelle Dom/Stadtwerke
    • Bus-Linie 23 und 44, Haltestelle Karlstraße

XL Wash – Frühjahrsputz für‘s Auto
Leider gehört er auch zum Frühling: der Frühjahrsputz. Damit nicht nur die Wohnung, sondern auch das Auto glänzt, lohnt sich ein Besuch bei XL Wash.

Der swa City-Vorteil:

  • Jede Top-Wäsche für 6,50 statt 10 Euro
  • Und so geht’s hin: XL Wash, Pfaffenhofener Straße 6

Hoch hinaus im Kletterwald Schloss Scherneck
Spaß, Spannung und Abenteuer für die ganze Familie gibt es im Tiefblick Kletterwald Schloss Scherneck. Elf Parcours – für Wagemutige und Neukletterer – inklusive des neuen Flying-Fox-Parcours „Fliegender Ritter“ warten ab dem 13. April 2019 auf wilde Kraxler.

Der swa City-Vorteil:

  • 2 Euro Ermäßigung beim Kauf einer Einzelkarte
  • Und so geht’s hin: Kletterwald Schloss Scherneck, Scherneck 2b, 86508 Rehling
    • swa Rad (rund 16 Kilometer, circa eine Stunde; kurz vorm Ziel wartet ein kleiner Anstieg am Schlossberg)
    • swa Carsharing

SEGFUN Segway-Touren – die andere Art zu fahren
Am Anfang braucht es ein bisschen Übung – doch dann macht es eine Riesengaudi. Das Segway wird durch die Verlagerung des Körpergewichts gesteuert – und das ganz mühelos. Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine etwa 14 Kilometer lange Tour durch die Natur der Westlichen Wälder. Der Rundweg führt von Täfertingen über Hainhofen und Neusäß wieder zurück nach Täfertingen. Und keine Angst: Bevor es auf Tour geht, wird in einem Parcours geübt.

Der swa City-Vorteil:

  • Die Segway-Miete für einen Wochentag kostet 85 statt 100 Euro
  • Und so geht’s hin: SEGFUN, Trentiner Ring 12, 86356 Neusäß
    • swa Rad (rund 10 Kilometer, circa 30 Minuten)
    • swa Carsharing

Bild: chill and wake Wörle & Friedrich GbR

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655