Exklusive Einblicke bei Augsburg Open

Von Buswerkstatt bis Umspannwerk 1000. An insgesamt acht Stationen können interessierte vom 15. bis 18. März 2018 einen Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke Augsburg werfen. Schnell anmelden – denn manche der Führungen sind limitiert.

Zum ersten Mal dabei: das Umspannwerk 1000

Zum ersten Mal bei Augsburg Open dabei ist das Umspannwerk 1000 in Lechhausen. Bei der Führung wird der Frage nachgegangen, wie der Strom vom Höchstspannungsnetz in die Steckdose kommt und was dabei alles passieren muss.

Termine: Sonntag, 10.30, 12.00 & 13.30 Uhr, 50 Min
Treffpunkt: Umspannwerk, Beim Grenzgraben 10, 86167 Augsburg
Plätze limitiert, Anmeldung erforderlich

 

Werkstatt XXL: die Buswerkstatt

Mitarbeiter der Buswerkstatt in der Lechhauser Straße 22 informieren über die „sauberste Busflotte Deutschlands“, die zu 100 Prozent mit Bio-Erdgas in Augsburg umweltschonend unterwegs ist und was täglich zu tun ist, damit die Flotte rollt.

Termine: Sonntag, 10.15, 11.45 & 13.15 Uhr, 50 Min
Treffpunkt: Buswerkstatt, Lechhauser Str. 22, 86153 Augsburg
Plätze limitiert, Anmeldung erforderlich

 

Eintauchen in die Historie der Haag-Villa

Eindrucksvoll präsentiert sich die frisch renovierte Haag-Villa des Industriellen Johannes Haag, dem Erfinder der Zentralheizung.

Termine: Sonntag, 11 bis 15 Uhr geöffnet
Treffpunkt: Haag-Villa, Johannes-Haag-Str. 14, 86153 Augsburg

 

Tiefe Einblicke am Hauptbahnhof

Tiefe Einblicke gewähren die swa am Hauptbahnhof bei einem Spaziergang von der pac-Infobox auf dem Bahnhofsvorplatz über die Baustelle und in den Tunnel der künftigen Straßenbahnhaltestelle unter dem Hauptbahnhof.

Termine: Freitag, 15.00 & 17.00 Uhr; Samstag, 11.00, 13.00 & 15.00 Uhr; Sonntag, 11.00 ,13.00 & 15.00 Uhr, 60 Min.
Treffpunkt: Infobox Bahnhofsvorplatz, Viktoriastr. 1, 86150 Augsburg
Plätze limitiert, Anmeldung erforderlich

 

Aus Hackschnitzel wird Strom: das Biomasse-Heizkraftwerk

Die Energiewende und die regenerative Energieerzeugung stehen im Mittelpunkt der Führungen durch das Biomasse-Heizkraftwerk der swa in Lechhausen. Achtung: Festes Schuhwerk, keine Röcke oder Kleider und Herzschrittmacher.

Termine: Sonntag, 10.30, 12.00 & 13.30 Uhr, 60 Min.
Treffpunkt: Biomasse-Heizkraftwerk, Beim Grenzgraben 20, 86167 Augsburg
Ab 14 Jahren, Plätze limitiert, Anmeldung erforderlich

 

Straßenbahnen gestern und heute

In der Straßenbahnwerkstatt (Eingang Baumgartnerstraße 11) werden Geschichte und Moderne verknüpft. Historische Straßenbahnen sind ebenso Teil der Führung wie die Werkstatt, in der die aktuelle Flotte gewartet wird. (Führungen um 11.00 Uhr und 14.00 Uhr)

Termine: Sonntag, 11.00 & 14.00 Uhr, 90 Min.
Treffpunkt: Kleiner Parkplatz an der Abstellhalle, Baumgartnerstr. 11, 86161 Augsburg

 

Augsburg größter Trinkwasserspeicher in Steppach

Der Trinkwasserspeicher beim Bismarckturm fasst rund 25 Millionen Liter Trinkwasser und ist damit Augsburgs größter Wasserspeicher.

Termine: Donnerstag, 17.00, 17.30 & 18.10 Uhr, 60 Min.
Treffpunkt: Eingang Behälter, Bismarckstr., 86356 Neusäß/Steppach
Plätze limitiert, Anmeldung erforderlich

 

Augsburg bei Nacht auf dem Gaskessel

Wer gut zu Fuß ist, kann bei gutem Wetter einen besonderen nächtlichen Blick auf Augsburg aus der Vogelperspektive werfen, vom 84 Meter hohen Gaskessel im Gaswerk Oberhausen. Festes Schuhwerk und Taschenlampen sind nötig.

Termine: Donnerstag, 20.00 & 21.00 Uhr, Freitag, 20.00 & 21.00 Uhr, Samstag, 20.00 & 21.00 Uhr, 60 Min.
Treffpunkt: Einfahrt Gaswerk Augsburg, August-Wessels-Str. 30, 86156 Augsburg
Ab 6 Jahren, Plätze limitiert, Anmeldung erforderlich

 

Mobil mit dem kostenlosen swa Busshuttle

Die Stationen Hauptbahnhof, Haag-Villa, Buswerkstatt, Umspannwerk, Biomasse-Heizkraftwerk und Straßenbahnwerkstatt werden von einem kostenlosen Shuttle-Bus der swa angefahren. Die Zeiten im Detail:

Start Hauptbahnhof: 10.00, 11.30, 13.00 & 14.30 Uhr
Haag-Villa, Jakobertor: 10.10, 11.40, 13.10 & 14.40 Uhr
Buswerkstatt, Lechhauser Str.: 10.15, 11.45, 13.15 & 14.45 Uhr
Umspannwerk: 10.25, 11.55, 13.25 & 14.55 Uhr
Biomasse-Heizkraftwerk: 10.30, 12.00, 13.30 & 15 Uhr
Straßenbahnbetriebshof: 10.45, 12.15, 13.45 & 15.15 Uhr
Ankunft HBF: 11.00, 12.30, 14.00 & 15.30 Uhr

 

Anmeldung für die limitierten Führungen

Die Anmeldung für limitierte Führungen ist vom 3. bis 10. März in der City-Galerie oder vom 3. bis 9. März bei der Bürgerinfo am Rathausplatz möglich. Eintrittsbändchen können bis zum Tag der Führung erworben werden. Das Eintrittsbändchen gilt gleichzeitig an den Veranstaltungstagen als Fahrschein für die Busse und Straßenbahnen der swa im Innenraum.

Bild: swa / Thomas Hosemann

Mehr zum Thema :
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655