Die swa City Eisblock-Challenge

Mensch gegen Eis! Am 5. Dezember erwartet alle mutigen Augsburgerinnen und Augsburger vor dem Manzú-Brunnen beim Königsplatz eine eiskalte Super-Challenge.

Eine Challenge wie die, die am 5. Dezember am Manzú-Brunnen ausgerufen wird, gab es auf dem Königsplatz wohl noch nie: Ein gigantischer Eisblock mit einem Gewicht von über 1.500 Kilo fordert den Teilnehmern nicht nur eine Menge Mut, sondern vor allem Geschicklichkeit, Tempo, Kraft und eine durchdachte Taktik ab. Das Ziel: Bewaffnet mit einem Eispickel, Arbeitshandschuhen und einer Sicherheitsbrille treten die Herausforderer gegen das Ungetüm aus Eis an und haben je 60 Sekunden Zeit, um möglichst weit in sein Inneres vorzudringen. Und das lohnt sich: Eingefroren im Block befinden sich fein säuberlich verteilt 25 blaue Häuschen aus Holz, die als Lose dienen. Wer es schafft, in der vorgegebenen Minute eines der Lose aus dem Block "loszueisen" und dieses größtenteils vom Eis zu befreien, dem winkt einer von 25 hochwertigen Preisen im Gesamtwert von über 2.000 Euro.

25 Preise im Wert von mehr als 2.000 Euro

Wer die swa City Eisblock-Challenge mit dem nötigen Maß an Kraft und der richtigen Taktik angeht, darf sich auf tolle Preise freuen: Jedes der 25 Lose im Eisblock ist mit einem Preis aus dem Umfeld der swa City Partner verknüpft. Unter Vorlage des entsprechenden Loses kann der Preis direkt vor Ort am swa Wasserbulli abgeholt werden. Das Mitmachen lohnt sich in jedem Fall: Der Gesamtwert der möglichen Gewinne beträgt insgesamt rund 2.000 Euro! Mit etwas Glück "erklopfen" sich die Teilnehmer der Challenge sogar einen von drei Hauptpreisen. Hier warten zum Beispiel eine Ballonfahrt über Augsburg für zwei Personen, zwei Logenplätze für das Spiel der Augsburger Panther gegen Wolfsburg sowie ein Gourmet-Gutschein für das Ofenhaus Augsburg für zwei Personen inklusive Weinverkostung. Und auch die weiteren Preise können sich sehen lassen: Von Tageskarten für die Therme über ein signiertes AEV-Trikot bis hin zu Kinoboxen sind jede Menge wertiger Preise im Topf.

20191118_104151_web.jpg

Wie kann man bei der swa City Eisblock-Challenge mitmachen?

Die Teilnahme an der Challenge erfolgt auf eigene Gefahr und ist aus Sicherheitsgründen erst ab 18 Jahren möglich. Es gilt das "First-come-first-serve"-Prinzip. Das bedeutet: Wer zuerst kommt, spielt zuerst. Der Einlass erfolgt geordnet, sodass immer nur zwei Teilnehmer gleichzeitig an den Eisblock können. Die Werkzeuge, Sicherheitshandschuhe und -brillen werden von Mitarbeitern der Stadtwerke ausgegeben. Das Verwenden selbst mitgebrachter Werkzeuge ist nicht erlaubt. Per Buzzer werden Beginn und Ende des 60-sekündigen Zeitfensters für die Teilnehmer bekanntgegeben. Lose, die in dieser Zeit komplett freigelegt werden, gelten als Gewinn und können anschließend am swa Bulli in den zugehörigen Preis eingetauscht werden. Die Mehrfachteilnahme an der Challenge ist erlaubt.

20191118_104444_web.jpg

Wie kann man bei der swa City Eisblock-Challenge gewinnen?

Das Freilegen der im Eisblock eingefrorenen Lose erfordert jede Menge Geschicklichkeit, etwas Kraft, Geschwindigkeit sowie eine clevere Taktik. So kann es natürlich durchaus passieren, dass ein Teilnehmer in seinem einminütigen Zeitfenster so weit vorarbeitet, dass sein Nachfolger beim Herauslösen des Loses leichtes Spiel hat. Aus diesem Grund ist die richtige Taktik entscheidend: Klopft man in die Kerbe des vorherigen Kandidaten oder geht man seinen ganz eigenen Weg an einer noch unversehrten Stelle des Eisblocks? Zielt man auf die weiter außen liegenden Lose ab oder ist es sinnvoll, auf die vermeintlich höherwertigen Lose im Zentrum des Blocks hinzuarbeiten? Nur wer die richtigen Antworten auf diese Fragen findet, wird am Ende einen der Preise abräumen. Und keine Sorge, falls es nicht direkt im ersten Anlauf klappt: Da die Mehrfachteilnahme erlaubt ist, kann man sich direkt nach Ablauf der 60 Sekunden neu anstellen und sein Glück in der nächsten Runde versuchen.

Was gibt es zu gewinnen?

Nachfolgende Preise für die swa City Eisblock-Challenge werden von den swa City-Partnern zur Verfügung gestellt:

  • Ballonfahrt über Augsburg für 2 Personen
  • AEV-Logenplätze für 2 Personen für das Heimspiel gegen Wolfsburg am 16.02.2020
  • Gourmet-Dinner plus Weinverkostung für das Ofenhaus Augsburg
  • Signiertes AEV-Trikot und Fanschal
  • Titania Neusäß Silberclubkarte
  • Titania Therme & Sauna Tageskarten (3x)
  • Verzehrgutscheine für das Ofenhaus Augsburg (4x)
  • Zoo Erwachsenenjahreskarten (3x)
  • Planetarium Familienkarten (2x)
  • Cineplex Kinoboxen (5x)
  • Little Lunch Geschenkboxen (3x)

Was ist swa City?

Die swa City ist die Vorteilswelt der Stadtwerke Augsburg (swa). Ob als App oder Karte, mit swa City sparen unsere Kunden bares Geld bei über 70 Partnern in der Stadt Augsburg – egal ob Shopping, Essen gehen oder vergünstigte Preise auf Eintrittskarten. In der swa City App findet man zudem alle Infos rund um Veranstaltungen, Aktionen und Events der swa. Im News-Bereich verpasst man keine Neuigkeit aus Augsburg und der Region und bleibt stets über alles, was passiert, auf dem Laufenden. Noch keine Idee, was am Wochenende so in Augsburg los ist? Im praktischen Veranstaltungskalender der App findet man alle Events auf einen Blick. Also nichts wie ran ans Handy, die swa City App gratis downloaden und lossparen!

Keine News zur swa City Eisblock-Challenge mehr verpassen? Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung.

Grafik: vmm Wirtschaftsverlag, Fotos: swa/Annika Heim

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655