Die #stadtteilblogger stellen sich vor: Max

Vom 08. bis 17. Juni übernimmt #stadtteilblogger Max den Instagram-Account der swa und zeigt Haunstetten mit seinen Augen. Im Interview stellt sich Max kurz vor und verrät seinen zudem Lieblingsplatz.

Name: Max Schätzl
Alter: 27
Stadtteil: Haunstetten
Zahl der Follower: 1.078
Folgt mir auf: https://www.instagram.com/maxschaetzl/

Wann hast Du mit dem Bloggen angefangen und warum?
Im September 2017 habe ich beschlossen, mich auf Instagram anzumelden. Warum ich das getan habe mag zunächst komisch klingen. Mir ging es schlicht und ergreifend darum, häufiger zu fotografieren und mich dadurch kontinuierlich zu verbessern. Selbst wenn ich bei gerade einmal einem Post am Tag bleibe, fallen Sätze wie „Es ist heute aber verdammt kalt draußen!“ oder „Muss ich wirklich die schwere Kamera mitschleppen?“ doch deutlich seltener. Bisher funktioniert diese Form der Selbstmotivation/Disziplin sehr gut. Das tolle Feedback von anderen Instagrammern ist ein zusätzlicher Bonus!

Worum geht es in Deinem Blog?
Ursprünglich wollte ich den großen Namen der Portraitfotografie wie Steve McCurry oder Richard Avedon nacheifern. Immer ein Model aus dem Bekannten- und Freundeskreis parat zu haben ist jedoch nicht leicht. So hat es mich zwangsläufig auf die Straßen von Augsburg und damit zur Streetfotografie verschlagen. Dabei mit im Gepäck ist eine von mittlerweile 11 Kameras. Das Besondere hierbei: Gerade einmal eine ist digital. Ich fotografiere gefühlt zu 95% mit alten Analogkameras. Die älteste davon ist ungefähr 60 Jahre alt.

Profilbild_Max_Schaetzl.JPG
Lieblingsbild_Max_Schaetzl.JPG

Welchen Blog liest Du am liebsten?
Ich bin ehrlich gesagt kein besonders großer Leser von Blogs. Stattdessen sehe ich mir regelmäßig Videos diverser YouTuber an. Hierzu gehören Matt Day, Joe Edelman, The Art of Photography, Peter McKinnon und Theoria Apophasis.

Wo ist Dein absolutes Lieblingsfoto entstanden?
An der Binnenalster in Hamburg.

Dein Lieblingsaugsburger?
In fotografischer Hinsicht definitiv Harald Paulic. Er betreibt den kleinen Fotoladen in der Nähe des Mozarthauses. Bei ihm habe ich meine erste Analogkamera (Nikon FE) gekauft. Seither greife ich immer wieder gerne auf seine Expertise zurück.

Mehr zum Thema:
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655