Azubis im Mittelpunkt

Klar steht auch bei den swa bei der Ausbildung das Erlernen eines Berufs im Vordergrund – aber wer sagt, dass man dabei nicht auch jede Menge Spaß haben darf?

Bereits der erste Tag der Ausbildung beginnt für die swa Talents auf eine ganz besondere Weise: Sie alle werden zu ihrem Start in den neuen Lebensabschnitt in die historische Haag-Villa eingeladen – und die beiden swa Geschäftsführer, Alfred Müllner und Dr. Walter Casazza, heißen die neuen, jungen Mitarbeiter persönlich willkommen. „Das hat uns gleich das Gefühl gegeben, dass wir ein wichtiger Teil der Stadtwerke Augsburg sind“, erinnert sich Kadir, Auszubildender im kaufmännischen Bereich.

Entspanntes Kennenlernen: Team-Event auf der Hütte

Die Ausbildung bei den swa kann man in drei verschiedenen Bereichen machen: kaufmännisch – wie auch Kadir – im technischen Bereich und im Verkehr. Und damit sich auch alle swa Talents untereinander kennenlernen, geht es kurz nach Ausbildungsbeginn gleich mal zwei Tage auf einen gemeinsamen Ausflug, Action inklusive! Der letzte Jahrgang war im Tiroler Zams auf einer Skihütte. „Die zwei Tage haben uns total gut gefallen“, schwärmt Kadir. „Die Betreuer und die Azubis aus dem dritten Lehrjahr haben alles so gut für uns organisiert. Wir hatten jede Menge Spaß und konnten uns kennenlernen“, erzählt er. Dabei sorgte sicherlich schon das Teambuilding-Event für Gaudi: Die swa Talents durften unter anderem ein Musik-Video zum Thema swa und Azubis erstellen. „Klar, das war schon erstmal seltsam für uns. Aber nachdem es ja alle machen mussten, war es am Ende gar nicht so schlimm. Und die Videos sind sogar richtig cool geworden“, freut sich Kadir. Sportliches Highlight war sicherlich die Rafting-Tour am Inn. „Da wurden wir im wahrsten Sinne des Wortes ins kalte Wasser geworfen“, erinnert sich der Auszubildende.

Selbstverteidigungskurs für die jüngsten swa Mitarbeiter

Sicheres Auftreten in brenzligen Situationen haben die jüngsten der swa Mitarbeiter bei einem Selbstverteidigungskurs gelernt. Damit kommen die swa in erster Linie ihrer Verantwortung nach, die sie für die jungen Menschen auch auf dem Weg von und zur Arbeit übernehmen wollen. Außerdem hat es den Azubis in der Taekwondo-Schule auch richtig Spaß gemacht und den Zusammenhalt untereinander nochmals gefördert.

Azubis sind die Stars vor der Kamera

Als Hauptdarsteller für die Azubi-Movies durften die swa Talents sich einen Tag lang wie kleine Stars fühlen. Bei den Image-Filmen wird unter anderem das Berufsbild „Fachkraft im Fahrbetrieb“ vorgestellt. Rigo zeigt darin dem Moderator, was er in seiner Ausbildung alles lernt: angefangen beim Technik-Check des Busses bis hin zum Besuch der Leitstelle, dem Herzstück des ÖPNV, in dem alle Fäden zusammenlaufen. Im Mittelpunkt stehen die Auszubildenden auch auf der Jobmesse „fitforJOB!“. Nicht nur, dass sie anderen Jugendlichen Rede und Antwort rund um ihre Ausbildung bei den swa stehen, sie sind auch voll in den Messeauftritt der swa integriert: Beispielsweise wählen sie die passenden Werbemittel und die Kleidung aus, mit der sie auf der Messe auftreten.

Noch bis Ende September läuft die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2020 bei den Stadtwerken Augsburg. Mehr Infos zu den einzelnen Ausbildungsberufen, dualen Studiengängen sowie ein Direktlink ins Bewerberportal gibt es auf der Website im Bereich swa Talents.

Foto: swa / Thomas Hosemann

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655