afa 2020: Spaß für Groß und Klein

Das Frühjahr startet auf dem Messegelände schon im Januar: Auf der Augsburger Frühjahrsausstellung afa gibt es alles rund um Freizeit, Mobilität, Bauen und Wohnen in sieben Messehallen und auf dem Freigelände.

Mit der Messelinie 9 der Stadtwerke Augsburg (swa) starten Besucher der afa 2020 bequem vom Bahnhof auf direktem Weg zum Messegelände. Vom 24. bis 28. Januar 2020 zeigen Aussteller aktuelle Trends und Neuheiten aus verschiedensten Bereichen. In diesem Jahr ist die afa mit zwei zusätzlichen Messehallen, der Halle 7 und der neu gebauten Halle 2, größer als zuvor.

Gratisstrom und Messetarife

In der Halle 1 finden die Besucher regionale Aussteller aus Stadt und Landkreis, wie beispielsweise den Stand der swa. Vorbeikommen lohnt sich: Bei einem Gewinnspiel haben die Teilnehmer die Chance, ein Jahr gratis Strom oder ein Jahr swa Mobil-Flat zu gewinnen. Zudem werden Tarife und Mobilangebote zum Sonder-Messetarif angeboten. Wer gerne Öko-Strom oder Gas beziehen möchte, wird doppelt belohnt: Neben dem Bürgerbonus von 100 Euro erhalten Neukunden ein Glas Honig, den Bienen im Trinkwasserschutzgebiet der swa gesammelt haben. Am Stand von Projekt Augsburg City informieren die swa über Planung und Bau der Straßenbahnlinien 3 und 5 und bei einem virtuellen Rundgang kann man schon jetzt durch den neuen Hauptbahnhof gehen.

_MG_4423-min.jpg

Fernweh in Halle 5

Wer noch nicht weiß, wo es im Urlaub 2020 hingehen soll, kann sich in Halle 5 inspirieren lassen. Dort tauchen die Besucher bei der Sonderschau in die fernöstliche Kultur Vietnams ein. Unter der Schirmherrschaft des Außenministeriums zeigt sich der Küstenstaat mit Live-Vorführungen, wie beispielsweise Drachentanz, und kulinarischer Vielfalt von seiner besten Seite. Auch der Roadtrip durch die USA kann auf der afa 2020 geplant und gebucht werden. Wer nicht fliegen möchte, wird hier ebenfalls fündig. Besucher erwarten spezielle Reiseangebote, von Wandern über Wellness bis hin zum Motorrad-Trip. Auf der Kochbühne erleben die Besucher Nahrungs- und Genussmittel aus der Region.

Stand Up Paddling im Indoor-Pool

Die jüngsten afa-Besucher sind in Halle 2 bestens aufgehoben. Im Heimatrausch Kids Club können Kinder von sechs bis 13 Jahren sportlich aktiv werden. Unter professioneller Anleitung kann hier gebouldert, geslacklinet oder geklettert werden. Ein besonderes Highlight: Im Indoor-Pool können die jungen Besucher Stand Up Paddeln oder in einem Ruderboot fahren. Wer lieber auf Rädern unterwegs ist, kann mit Mountainbikes und Scootern den Bike-Parcours unsicher machen. Kinder können alle Angebote jeweils für eine Stunde nutzen, jeweils eine halbe Stunde davor und danach können sie gebracht und abgeholt werden.

Neu im Jahr 2020: In Halle 2 ist in diesem Jahr wieder die Autoschau untergebracht. Autohäuser aus der Region präsentieren ihre neuesten Modelle. Damit ist die Halle komplett belegt. Zuletzt fand die Autoschau im Jahr 2018 statt.

afa_Stand.jpg
_MG_4408-min.jpg

Ein Platz im Grünen

Die „GartenWelten“ in Halle 4 lassen die Herzen aller Pflanzenfreunde höherschlagen. Egal ob kleiner Balkon oder großer Garten, hier finden Besucher die passende Begrünung für ihren Platz im Grünen. Auch Gartenmöbel und Deko-Elemente werden hier angeboten. Wer gesundheitsfördernde Kräuter und Pflanzen sucht, sollte ebenfalls in Halle 4 vorbeischauen. Themen rund um Gesundheit und Wohlergehen werden hier behandelt.

Mit noch mehr Messeangeboten und Platz in den Hallen lohnt sich ein Besuch auf der afa 2020 in jedem Fall. Das Gelände ist täglich von 9:30 bis 18 Uhr geöffnet. Tipp: Mit der swa City App sparen Besucher zwei Euro beim Eintrittspreis und zahlen nur sechs statt acht Euro. Einfach die kostenlose swa City App aufs Smartphone laden, registrieren und an der Kasse vorzeigen. Viel Spaß!

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655