_MG_0835.JPG

Sie ziehen um?

Wir kommen gerne mit! Wenn Sie Ihren Vertrag bei den Stadtwerken mit in Ihre neue Wohnung nehmen möchten, richten wir das gerne für Sie ein – auch über die Augsburger Stadtgrenze hinweg.

Das brauchen Sie für Ihren Umzug:

  • Ihre Vertragsnummer/Kundennummer
  • Umzugsdatum, Zählernummer und Zählerstand am Tag der Schlüsselübergabe Ihrer alten Wohnung
  • Ggf. Name und Adresse von Ihrem Nachmieter der alten Wohnung
  • Einzugsdatum und neue Adresse
  • Zählernummer und Zählerstand am Tag der Schlüsselübergabe Ihrer neuen Wohnung
  • Ggf. Name von Ihrem Vormieter der neuen Wohnung

FAQs zum Umzug:

Frage: Mit wie viel Vorlauf muss ich meinen Umzug bei den Stadtwerken Augsburg melden?
Antwort: Je früher, desto besser. Idealerweise melden Sie Ihren Umzug nach der Schlüsselübergabe – spätestens jedoch sollten Sie sechs Wochen nach Einzug in Ihre neue Wohnung Ihr Strom, Erdgas oder Wasser ummelden. Wenn Sie sich innerhalb dieser Frist melden, dann steht einer übergangslosen Ummeldung nichts im Wege (zur Vorlage Übergabeprotokoll).

Frage: Was ist, wenn ich nicht alle Infos für die Umzugsmeldung habe?
Antwort: Wenn Ihnen noch nicht alle Informationen vorliegen, können wir Ihren Umzug trotzdem vormerken. Fehlende Informationen können Sie problemlos nachreichen. Spätestens sollten uns jedoch sechs Wochen nach Ihrem Umzug alle Informationen vorliegen. Am wichtigsten für uns: Zählernummer, Zählerstand und am besten ein Übergabeprotokoll.

Frage: Ich habe vergessen, den Umzug rechtzeitig zu melden. Was nun?
Antwort: Das ist auch kein Problem. Bis spätestens sechs Wochen nach Ihrem Einzug können Sie ohne weiteres Strom und/oder Erdgas anmelden. Und wenn Sie diese Frist verpasst haben, finden wir dennoch eine Lösung – sprechen Sie uns einfach an!

Frage: Wo finde ich meine Zählernummer?
Antwort: In der Regel ist Ihr Zähler direkt in Ihrer Wohnung oder im Keller. Es ist möglich, dass bei manchen Wohnanlagen nur der Hausmeister Zugang zu den Zählern der jeweiligen Mietparteien hat. Bitte wenden Sie sich dann an Ihren Hausmeister. Die Zählernummer finden Sie direkt auf Ihrem Zähler.

Frage: Kann ich meinen Vertrag einfach mitnehmen?
Antwort: Gerne beraten wir Sie und finden einen passenden Tarif für Sie in Ihrem neuen Zuhause. Versprochen! Damit Sie auch nach Ihrem Umzug weiterhin Strom und Erdgas von den swa beziehen können. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Frage: Kann ich meinen Vertrag auch dann mitnehmen, wenn ich aus Augsburg wegziehe?
Antwort: Ja, auch nach Ihrem Umzug können Sie Strom oder Erdgas von der swa nahezu überall in ganz Deutschland erhalten. Lassen Sie sich von uns beraten. Unser Serviceteam findet garantiert den passenden Tarif für Sie in Ihrem neuen Zuhause.

Frage: Kann ich meinen Vertrag auf eine andere Person übertragen?
Antwort: Gerne schließen wir mit einem neuen Kunden einen neuen Vertrag ab. Da Ihr Vertrag personengebunden ist, können wir ihn aus rechtlichen Gründen leider nicht direkt übertragen.

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne ausführlich und individuell am Telefon, um gemeinsam mit Ihnen die ideale Lösung für Ihren Umzug zu finden.

csm_swa_Bildmarke_jpg_8954994a60.jpg
Kundencenter
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655