Kontakt | Karriere | Presse | Mein Konto

100 Jahre Gaswerk - das Jubiläum

Top-Acts und Kulturhighlights zum Jubiläum

Mehrtägige Veranstaltungsreihe im Industriedenkmal

Raum schaffen für Kunst und Kreativität – unter diesem Motto steht die Neugestaltung des Gaswerk-Areals in Augsburg/Oberhausen. Anlass genug, um das 100jährigen Bestehen des Industriedenkmals mit einer bis dahin auf dem Areal einmaligen Veranstaltungsreihe zu feiern: Zum Start kommen Jazzmusiker von Weltrang, mit Uri Caine und Theo Bleckmann, am 11. September. Den fulminanten Abschluss bildet der Elektronik-Künstler Schiller, der mit der „Klangwelten“-Show am 20. Oktober eine exklusive Reise durch sein musikalisches Schaffen präsentiert. Herzstück zwischen den beiden Konzerten ist ein viertägiges Festival von Augsburger Künstlern und Kunstschaffenden unter dem Titel „Asche zu Farbgut“ vom 15. bis 18. September.

Grundton D - Jazzkonzert

11. September 2016

Uri Caine & Theo Bleckmann zu Gast

dots

SCHILLER

20. Oktober 2016

Soundvisionär mit Exklusivkonzert

dots

Asche zu Farbgut

15. - 18. September 2016

4-tägiges Kunst- und Klangfestival

dots

Die Location

100-jähriges Industriedenkmal

Blick in die Zukunft

dots

100 Jahre Gaswerk

dots