Touristenlinien zu Augsburgs Sehenswürdigkeiten - Mit Bus und Tram die Stadt entdecken

Als Tourist schnell viele der Augsburger Sehenswürdigkeiten erreichen. Das ist ab sofort mit den Entdeckertouren der Stadtwerke Augsburg einfach möglich. In Zusammenarbeit mit der Regio Augsburg Tourismus GmbH wurden zwei Rundtouren zusammengestellt, die „Technik- und Handelsroute“ sowie die „Historische Innenstadtroute“. Entlang der Strecken mit Straßenbahn- und Buslinien können rund 30 Sehenswürdigkeiten erreicht werden.

Das Prinzip ist ganz einfach: Tagesticket lösen, in der swa City App oder dem Faltblatt „Entdecker-Touren mit Bus und Tram“ nachlesen was sehenswert ist und warum sich Aussteigen lohnt. Jeder Fahrgast kann individuell entscheiden welche Sehenswürdigkeit er sich anschauen möchte und an der angegebenen Haltestelle aussteigen. Die nächste Straßenbahn zur Weiterfahrt kommt spätestens nach fünf oder siebeneinhalb Minuten, der nächste Bus innerhalb einer Viertelstunde.

Der Tourist kann sich zwischen zwei Routen entscheiden: der „Historischen Innenstadtroute“ und der „Technik- und Handelsroute“. Für beide Routen wird der Königsplatz als Startpunkt empfohlen, es kann aber auch an einer beliebigen Haltestelle auf der jeweiligen Tour begonnen werden. Die Historische Innenstadtroute führt mit der Linie 4 vom Königsplatz zur Wertachbrücke und mit der Linie 2 zurück zum Kö. Entlang der zwölf Haltestellen werden 19 Sehenswürdigkeiten beschrieben, von den Gollwitzerhäusern über das Curt-Frenzel-Eisstadion, Mozarthaus und Fugger und Welser Erlebnismuseum bis zu Rathaus oder Maximilianmuseum.

Die „Technik- und Handelsroute“ mit der Straßenbahnlinie 6, der Buslinie 33 und der Linie 1 dauert reine Fahrzeit 45 Minuten und führt mit neun Haltestellen über Rotes Tor mit den Wassertürmen, das Textilmuseum, den Glaspalast Jakobertor und die Fuggerei sowie die Pilgerhausstraße mit Brecht-Haus.

Beide Touren sind in der swa City App mit ausführlichen Beschreibungen und Infos zu den Sehenswürdigkeiten zu finden. Auf der Karte ist die jeweils aktuelle Position zu sehen sowie die Haltestellen und die Sehenswürdigkeiten. Die swa City App als digitalen Reiseführer gibt es kostenlos im Google PlayStore oder bei Apple iTunes zum Herunterladen und enthält zudem aktuelle Nachrichten aus Augsburg sowie Veranstaltungen und weitere interessante Orte wie Bäder, Bäckereien oder Cafes, Hotels, Kinos, Shopping oder Theater.

Das Faltblatt zu den Entdeckertouren gibt es in den swa Kundencentern und der Touristeninformation.

Foto: swa / Thomas Hosemann

Kontakt

Kontakt

swa_Bildmarke.jpg.jpg
Jürgen Fergg
Pressesprecher
Telefon: 0821 6500-8046
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655