2222 nutzen jetzt swa Carsharing: 115 Fahrzeuge an 50 Standorten

Sie ist 22 Jahre und die 2222ste Kundin des swa Carsharings, Esther Gündisch. Die Studentin ist normalerweise in Augsburg mit Bus und Straßenbahn unterwegs, mit ihrem Studentenabo. Mit den Fahrzeugen der swa Carsharing-Flotte möchte sie unter anderem Wochenendtouren ins Umland unternehmen. Das Angebot sei für sie deshalb attraktiv, weil sie als ÖPNV-Abonnentin keine Grundgebühr für das Carsharing bezahlt, sondern nur die Zeitmiete und die Kilometerpauschale.

Seit dem Start im April 2015 ist die Carsharing-Flotte und die Zahl der Standorte ständig gewachsen. Mittlerweile stehen an 50 Standorten im Stadtgebiet über 115 Fahrzeuge bereit, vom Kleinwagen für Besorgungen in der Stadt, über Mittelklassewagen für Wochenendtouren oder Urlaubsreisen, bis hin zu Transportern für den Umzug. Im Jahr 2017 legten die Nutzer eine Strecke von rund 1,6 Millionen Kilometern zurück, das ist mehr als das Vierfache der Distanz von der Erde zum Mond.

Carsharing ergänzt das Mobilitätsangebot der Stadtwerke aus Bus, Straßenbahn und Fahrradverleih. Damit steht für jeden Fahrzweck das passende Fahrzeug zur Verfügung. Seit dem 1. Januar ist für ÖPNV-Abonnenten swa Carsharing ohne Grundgebühr verfügbar und im Fahrradverleih swa Rad ist die Ausleihe bis zur einer halben Stunde kostenlos – auch mehrmals am Tag.

Kontakt

Kontakt

swa_Bildmarke.jpg.jpg
Jürgen Fergg
Pressesprecher
Telefon: 0821 6500-8046
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655