Masterarbeit im Bereich Innovation (w/m/d)

Die politisch geforderte und klimatisch notwendige Reduktion von (CO2-) Emissionen erfordert auch erhebliche Anstrengungen im Mobilitätsbereich. Die swa haben durch den flächendeckenden Einsatz von Biogas bereits eine klimaneutrale Busflotte. Um weiterhin zukunftsfähig aufgestellt zu sein, denkt das Unternehmen regelmäßig über alternative emissionsfreie Antriebskonzepte nach. Die hier ausgeschriebene Masterarbeit soll in diesem Zuge analysieren, welche Auswirkungen eine Umstellung der Busflotte auf Wasserstoff als Kraftstoff (für Brennstoffzellenantrieb oder Wasserstoffverbrenner) auf den Busbetriebshof der swa hätte.

Für den Bereich Innovation vergeben wir daher eine

Masterarbeit zum Thema „Analyse einer möglichen Wasserstoffinfrastruktur bei Umstellung der Busflotte auf Wasserstoff“

Zentrale Fragestellungen der Masterarbeit (genaue Definition in Abstimmung mit begleitender Universität/Hochschule):

  • Was muss im Bereich der Infrastruktur (insbesondere baulich für die Versorgung der Fahrzeuge) während einer Testphase, einer Umstellungsphase sowie einer finalen Betriebsphase berücksichtigt werden?
  • Kann der bestehende Betriebshof für Wasserstoff ertüchtigt werden? Oder muss ein neuer Busbetriebshof an einem neuen Standort gebaut werden? Falls ein Neubau nötig ist: Wie würde dieser in etwa aussehen müssen?
  • Wie hoch sind die Kosten einer Infrastrukturumstellung?
  • Wie kann die Wasserstofflogistik/-versorgung aussehen?
  • Wie muss eine Werkstatt, die wasserstoffangetriebene Busse instand hält, ausgerichtet sein? Was muss diese für Qualitäten mitbringen? Was braucht diese an Arbeitsmitteln?

Ihr Profil:

  • Gültige Immatrikulation im Masterstudium mit dem Schwerpunkt Maschinenbau, Verfahrens-, Energie-, Versorgungs- oder Anlagentechnik oder vergleichbar
  • Idealerweise Vorkenntnisse in den Bereichen Wasserstoff, Werkstatttechnik und Infrastruktur
  • Strukturierte, verlässliche, interessierte, engagierte Arbeitsweise sowie gute Kommunikationsskills, große Eigeninitiative und proaktives Vorgehen
  • Verfügbar ab Januar 2020 für einen Zeitraum von 6 bis 9 Monaten

 

Für Fragen steht Dir Lea Spieckerhoff jederzeit gerne zur Verfügung:

E-Mail: lea.spieckerhoff(at)sw-augsburg.de
 

Online bewerben

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655