FAQs zur swaxi-Testphase

Die Stadtwerke Augsburg planen, einen neuen Mobilitätsservice anzubieten: das swa Ridesharing – dein swaxi. Vorläufig befindet sich das swa Ridesharing in einer Testphase, die voraussichtlich bis Februar 2021 andauern wird. Bis dahin kann sich jeder kostenlos als Testkunden für das swa Ridesharing registrieren. 

Grundsätzlich kann jeder das swaxi nutzen, der im Betriebsgebiet wohnt. Das Betriebsgebiet umfasst während der Testphase das gesamte Augsburger Stadtgebiet.

Jeder darf Testkunde werden. Du musst dir zunächst die swaxi App im Apple App Store oder im Google Play Store auf dein Handy herunterladen. Anschließend registrierst du dich mit dem Registrierungscode swaxiNach erfolgreicher Registrierung kannst du innerhalb des Bediengebietes Fahrten buchen.

Der Dienst funktioniert über sogenannte virtuelle Haltestellen, die über die App eingesehen werden können. Da es sich bei dem angebotenen Service nicht um ein Taxi handelt, können wir leider keinen Tür-zu-Tür Service anbieten. Konkret heißt das, dass du eventuell einige Meter zur nächsten Haltestellen laufen musst. Nutze hierfür einfach die in der App hinterlegte Route. Die App zeigt nicht nur die Fahrroute, sondern auch die Laufstrecke zur nächstgelegenen Haltestelle an.

Bei dem Gebiet handelt es sich um ein Testangebot. Wir müssen uns hier zunächst auf einen ausgewählten Bereich beschränken, um ein vernünftiges Angebot bereitstellen zu können. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran zukünftig auch weitere Bereiche abzudecken.

Nein, zunächst bieten wir das Angebot nur am Samstag von 12 Uhr bis 24 Uhr an.

Da unsere Kapazitäten leider beschränkt sind, können wir derzeit noch keine Fahrten garantieren. Wird deine Fahrt abgelehnt versuche es einige Minuten später erneut.

Ja und nein. Der reguläre Betrieb sieht es vor, dass Fahrtwünsche miteinander kombiniert werden. Aufgrund der Corona-Situation ist vorgesehen, dass maximal zwei Fahrgäste im swaxi mitfahren. Sollte die Lage wieder mehrere Fahrgäste zulassen, kann es sein, dass kleine Umwege in Kauf genommen werden, um weitere Personen einzusammeln. Über Änderungen des Fahrbetriebes informieren wir euch rechtzeitig.

Wie auch im restlichen ÖPNV-Angebot ist das Tragen einer Mund- und Gesichtsmaske verpflichtend. Zusätzlich ist der Fahrgastbereich vom Fahrerbereich durch eine Scheibe abgetrennt. Unsere Fahrer sind angehalten ebenfalls eine Maske zu tragen und die üblichen Hygienevorschriften einzuhalten. Deine Gesundheit sowie die des Fahrers ist uns das Wichtigste.


Hast du Feedback für uns?

Da wir unseren kostenlosen Service zum ersten Mal anbieten, bitten wir euch um Verständnis, sollte es anfangs im Ablauf noch etwas haken. Wir freuen uns sehr über Feedback und Verbesserungsvorschläge per Mail an kundencenter(at)sw-augsburg.de.