HKW_innen_vmm.png
swa erleben

Führungen im Bereich Energie

Erleben Sie das "Herz der Augsburger Fernwärme" im swa Heizkraftwerk in der Franziskanergasse oder werfen Sie einen Blick in das swa Biomasse-Heizkraftwerk in Lechhausen, das über 20.000 Haushalte mit CO²-neutraler Wärme versorgt.

Biomasse-Heizkraftwerk der swa in Lechhausen

Mehr als 20.000 Haushalte werden durch das Biomasse-Heizkraftwerk in Lechhausen (Am Grenzgraben 20) mit CO2-neutraler Wärme versorgt. Durch die Verbrennung von Waldrestholz entstehen Strom und Wärme. Das CO2, das die Bäume während ihres Wachstums gespeichert haben, wird wieder freigesetzt. Die Energiewende und die regenerative Energieerzeugung stehen im Mittelpunkt der Führungen durch das Biomasse-Heizkraftwerk der swa in Lechhausen. Achtung: Festes Schuhwerk ist erforderlich, aus Sicherheitsgründen dürfen keine Röcke oder Kleider und Herzschrittmacher getragen werden. Die Führung dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich.

Zur Anmeldung


Heizkraftwerk Franziskanergasse

Das Fernwärmesystem von swa Fernwärme funktioniert wie eine riesige Zentralheizung für die ganze Stadt: Das Heizkraftwerk entspricht dem Heizkessel, die angeschlossenen Haushalte den jeweiligen Heizkörpern. Bei der Führung durch das "Herz" der Augsburger Fernwärmeversorgung, des Heizkraftwerks Franziskanergasse (Franziskanergasse 9), erfahren Besucher alles rund um das Thema Fernwärme. Aufgebaut für die Versorgung des damaligen Hauptkrankenhauses mit Wärme, wurde das Heizkraftwerk mit dem ständigen Wachstum der Fernwärmeversorgung erweitert und somit größter Standort zur Wärmeerzeugung, Verteilung und Überwachung. Die swa zeigen den Besuchern, was hinter der schönen Fassade steckt, wie die Wärmeverteilung im Stadtgebiet koordiniert wird und wie groß das Versorgungsgebiet ist.

Zur Anmeldung

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Thomas Hosemann
Thomas Hosemann
Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0821 6500-8038
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655