swa Erlebnistag 2019: ein voller Erfolg!

Einblicke hinter die Kulissen der Stadtwerke Augsburg (swa), jede Menge Informationen und ein buntes Mitmach-Programm für die ganze Familie gab es in diesem Jahr beim swa Erlebnistag. Wie jedes Jahr fand der swa Erlebnistag an einem ganz besonderen Ort statt, der extra zu diesem Anlass für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Bei der Location gab es in diesem Jahr eine Premiere: Erstmals öffneten die swa im Rahmen des Erlebnistags die Tore des Gaswerks und ermöglichten den Besuchern exklusive Einblicke hinter die Kulissen des historischen Industriedenkmals.

Es ging direkt hoch hinaus für die Besucher auf dem Gaswerksareal. Genau genommen 84 Meter hoch. Denn: der alte Scheibengasbehälter konnte in einer geführten Besteigung besichtigt werden. Der seit 2011 stillgelegte Kessel wurde extra für den swa Erlebnistag geöffnet. „Der Blick, der sich oben auf der Aussichtsplattform über Augsburg bietet ist wirklich spektakulär. Toll, dass die Stadtwerke Augsburg so etwas bei ihrem Erlebnistag möglich machen“, so Besucherin Tanja.  Bis man oben auf der Aussichtsplattform steht müssen zunächst 392 Stufen erklommen werden. Für die Besucher des swa Erlebnistags kein Problem. „Unsere stündlichen Führungen auf den Scheibengasbehälter waren komplett ausgebucht und sehr gefragt“, berichtet Oliver Frühschütz, erster Vorsitzender des Vereins Gaswerksfreunde Augsburg.

Künstler öffnen Ateliers auf Gaswerksareal für Besucher

Großen Anklang fanden auch die offenen Künstlerateliers auf dem Gaswerksareal. Die dort ansässigen Künstler präsentierten besondere Ausstellungen und konnten den Besuchern ihre Werkstätten zeigen. Ebenso interessiert waren die Besucher insgesamt am Gaswerksareal. Die geöffneten Gebäude, wie beispielsweise das Apparatehaus, Ofenhaus oder Kühlergebäude kamen gut an. „Die Gebäude, die früher für die Gasproduktion in Augsburg zuständig waren zu betreten ist schon etwas besonders“, so Besucher Markus. „Das Gaswerksgelände ist eine richtig tolle Location für Events, wie den swa Erlebnistag.“

Auch die Kleinsten kamen beim swa Erlebnistag nicht zu kurz. An den Mitmach-Stationen des Sinnenfeld Augsburg e.V. konnte man spielerisch die Sinne erfahren: Hören, Sehen, Riechen, Schmecken, Fühlen und Tasten. Im swa-Kids-Land gab es tolle Attraktionen: swa-Bähnle, Hüpfbus, Kinderschminken, Malen oder das Kasperltheater mit dem Stück „Kasperl und Seppl geben Gas“. Natürlich durfte auch swa Maskottchen Oswald vor Ort nicht fehlen. Für die musikalische Untermalung beim swa Erlebnistag sorgte die swa Kapelle.

Foto: swa / Thomas Hosemann

Erlebnistag 2019 im Gaswerk

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655