Staunen und Entdecken am swa Erlebnistag

Die Stadtwerke Augsburg laden am 8. Juli 2017 alle Augsburgerinnen und Augsburger zu einem exklusiven Blick hinter die Kulissen des swa Technikstandortes 

Einmal ein Glasfaserkabel selbst schweißen, herausfinden, wie ein Fehler im Stromkabel punktgenau geortet wird und einen Blick in die sonst verschlossene Verbundleitwarte werfen. Am swa Erlebnistag am 8. Juli 2017 öffnen die Stadtwerke Augsburg ihre Türen für die ganze Familie und gewähren exklusive Einblicke.


swa Erlebnistag am 8. Juli in der Johannes-Haag-Straße 7a


Am 8. Juli wartet auf die Augsburgerinnen und Augsburger in der Johannes-Haag-Straße 7a ein Programm für die ganze Familie. Los geht’s um 11 Uhr, bis 17 Uhr bleiben die Türen geöffnet.


Spaß-Programm im swa-KAROkids-Land


Die Kleinen können sich im swa KAROkids-Land vergnügen und mit den swa-Bähnchen Runden drehen oder auf dem Hüpfbus toben, bis ihnen die Puste ausgeht. Es warten weiße T-Shirts, die mit Fahrbe bemalt werden wollen und an der Button-Maschine werden aus kreativen Ideen individuelle Anstecker.
Die Ausbildungsberufe bei den swa stellen sich vor
Jugendliche können sich im Ausbildungszentrum über das breite Spektrum der Ausbildungsberufe bei den swa informieren: von der Fachkraft im Fahrbetrieb bis zum/zur Elektroniker/-in für Betriebstechnik.


Technik zum Ausprobieren und Mitmachen


Technik-Begeisterte können sich ansehen, welche Arbeiten nötig sind, um ein Glasfaserkabel von der Straße ins Haus zu legen und dabei selbst einmal das Schweißen der Fasern ausprobieren. Es werden außerdem ausgewählte Fahrzeuge der swa-Flotte ausgestellt und man kann den Mechanikern beim Einbau der Technik in ein swa Carsharing-Fahrzeug über die Schulter schauen. Ganz genau nehmen es die Kollegen der Staatlich anerkannten Prüfstelle für Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmemessgeräte. Hier erfahren die Besucher, wie ein Gerät geeicht wird, damit immer der richtige Verbrauch auf dem Zähler steht.


Einblick in das „Herzstück“ der swa


Einen ganz besonderen Einblick gewähren die Kollegen in der Verbundleitwarte. Sie bieten vier Führungen durch das „Herz“ eines jeden Energiebetreibers: die Verbundleitwarte (Anmeldung vor Ort erforderlich; Plätze begrenzt).


Rundgang durch die Haag-Villa


Nur wenige Schritte vom Betriebshof entfernt steht ein Schmuckstück der Augsburger Geschichte, das die Stadtwerke Augsburg aufwendig restauriert und für alle Bürger zugänglich gemacht haben. Wer einen Blick in die einstige Villa des Namensgebers der Johannes-Haag-Straße werfen möchte, kann diese am swa-Erlebnistag ebenfalls besichtigen.

Zur Veranstaltung

 

 

 

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415