Neues Fanbanner im CFS enthüllt

Am Rande des Heimspiels der Augsburger Panther gegen den EHC Red Bull München haben die swa ein neues Banner im Curt-Frenzel-Stadion enthüllt. Zu sehen ist allerdings keine Werbebotschaft, sondern ein Fanbanner.

Das Fanbanner befindet sich an der Wand auf der Südseite des Stadions, hinter dem Stehbereich der Heimfans in den Blöcken I bis L. Obwohl den swa, resultierend aus ihrer Sponsoring-Partnerschaft mit den Panthern, die Wand auf der Südseite als Werbefläche zusteht, wurde bei der Motivauswahl für das neue Banner gezielt auf eine reine Werbebotschaft verzichtet. Stattdessen sind die swa auf den Wunsch der Fans eingegangen, die sich für eine Abbildung des „altehrwürdigen“ Curt-Frenzel-Stadions ausgesprochen hatten.

 

AEV_Banner_Jaufmann_01.jpg
AEV_Banner_Jaufmann_03.jpg

Nostalgie, passend zum "Retrospieltag"
Passend zum „Retrospieltag“ am 16. Dezember gegen den Vorjahresmeister aus München zeigt das Banner eine Retroansicht des „alten“ Curt-Frenzel-Stadions. Die Spielstätte der Augsburger Panther war bis zu ihrem Umbau im Jahr 2013 noch keine geschlossene Halle, so wie es heute der Fall ist. Früher waren drei Gebäudeseiten des Stadions offen – unter anderem die Südseite – sodass der Blick nach draußen auf die Häuserfassaden der Gesundbrunnenstraße möglich war. Diesen Blick nach draußen greift das neue Fanbanner der swa auf, das in Zusammenarbeit mit Verein und Fanbeirat gestaltet wurde.

Bilder: swa / Bernd Jaufmann

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655