Der ÖPNV: eine saubere Lösung

Dieselbetriebene Fahrzeuge im ÖPNV tragen in Innenstädten zur Luftverschmutzung bei – nicht so in Augsburg.

Der Diesel-Gipfel war in aller Munde. Doch nicht nur die Umrüstung privater Pkw stand im Fokus – auch der ÖPNV wurde von Politik und Experten in diesem Zusammenhang diskutiert. Denn: In Städten tragen mit Diesel betriebene Busse maßgeblich zur Luftverschmutzung bei.


Ganz anders hier in Augsburg. Die Busse der Stadtwerke Augsburg fahren mit 100 Prozent Bio-Erdgas Dadurch sind sie fast CO2-neutral unterwegs und verschmutzen die Luft nicht.


Übrigens: Die swa unterstützen auch Privatleuten und Gewerbetreibende dabei, CO2-neutral auf den Straßen unterwegs zu sein. Sie haben ein Erdgas-Tankstellen-Netz aufgebaut, wo jeder Erdgas tanken und selbst CO2-frei unterwegs sein kann. Eine saubere Lösung – im doppelten Sinne.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415