Bitte eintreten in die wunderschöne Haag-Villa

Wer durch die Johannes-Haag-Straße kommt, dem fällt sofort ein Gebäude ins Auge: die Haag-Villa. Dass die Gäste dort Sterneküche genießen, aber auch wunderbar tagen und feiern können, ist vielen nicht bekannt.

Für jemanden, der auf die prächtige Fassade der Haag-Villa blickt, wirkt sie wie ein kleines Schloss: rechts und links die spitzen Dachgiebel, in der Mitte ein prachtvoller Eingangsbereich mit Säulen und einer Auffahrt bis direkt vor die Türe. Seit 1877 steht die Direktorenvilla nun in Augsburg, wobei nicht bekannt ist, welcher Architekt das ursprüngliche Gebäude für den Industriellen Johannes Haag einst errichtet hatte. Gesichert dagegen ist, dass es vom renommierten Augsburger Architekten Jean Keller im Jahre 1892 erweitert wurde.

13 Jahre Arbeit haben sich gelohnt

Über hundert Jahre später kaufen die Stadtwerke Augsburg (swa) 2002 die Villa samt Grundstück und renovieren und sanieren insgesamt 13 Jahre lang. Das Ziel: Dieses Schmuckstück erhalten und allen Augsburgern zugänglich machen. Die Heizungen wurden von Grund auf überholt, das Dach sowie die Sandsteinfassade und die Fenster erneuert, neue Toilettenanlagen eingebaut und der sieben Jahre später auftretende Wasserschaden kostspielig behoben. Heute erstrahlt die Direktorenvilla in einstigem Glanze.

Haag_Villa_innen_38.jpg
Haag_Villa_innen_48.jpg

swa Talents starten Ausbildung in Haag-Villa

Bereits der erste Tag der Ausbildung beginnt für die swa Talents auf eine ganz besondere Weise: Sie alle werden zu ihrem Start in den neuen Lebensabschnitt in die historische Haag-Villa eingeladen – und die beiden swa Geschäftsführer, Alfred Müllner und Dr. Walter Casazza, heißen die neuen, jungen Mitarbeiter persönlich willkommen. „Das hat uns gleich das Gefühl gegeben, dass wir ein wichtiger Teil der Stadtwerke Augsburg sind“, erinnert sich Kadir, Auszubildender im kaufmännischen Bereich.

2019_02_09_neue_Azubis_52.jpg

Ein besonderer Ort für Tagungen und Veranstaltungen

Ob für Tagungen, Kongresse, Firmenveranstaltungen, Produktpräsentationen, Seminare oder Workshops: Die Haag-Villa bietet im Erdgeschoss verschiedene Räumlichkeiten an, die für Veranstaltungen gebucht und bei vielen Gelegenheiten besichtigt werden können. Seit März 2016 befindet sich im Obergeschoss außerdem das Restaurant August von Sternekoch Christian Grünwald. Er sorgt mit seinen Gerichten für ein geschmackliches Erlebnis, das den Besuch der Villa perfekt abrundet und nicht so schnell vergessen lässt.

Villa Haag, SWA Augsburg
Villa Haag, SWA Augsburg

Platz für rund 70 Gäste

Der Johannes-Haag-Saal im Erdgeschoss bietet beispielsweise bei einem Konzert mit Bestuhlung Platz für rund 70 Personen. Ob zu Firmenevents, Tagungen, Gästeführungen oder Kammerkonzerten – die Haag-Villa bietet immer ein außergewöhnliches und sehr stilvolles Ambiente. Dabei verfügt sie über eine Zentralheizung und eine komplett neu installierte interne EDV-Vernetzung sowie eine moderne Medientechnik.

Wer zu Besuch in der Haag-Villa ist, braucht sich auch um Parkmöglichkeiten keine Gedanken machen: Direkt gegenüber befindet sich ein Parkdeck, welches die insgesamt 15 Parkplätze auf dem Grundstück ergänzt.

Fotos:

swa / Bernd Jaufmann
swa / Thomas Hosemann
swa / Matthäus Eckart

 

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655