Muss ich mein Trinkwasser filtern? Können die Leitungen im Haus mein Trinkwasser beeinträchtigen? Wir geben Antworten auf die häufigsten Kundenfragen rund um das Augsburger Trinkwasser.

Anlässlich der diesjährigen Bewerbung um den Titel des UNESCO-Welterbes steht ganz Augsburg unter dem Stern des Wassers. So wird es auch im Maximilianmuseum von 15. Juni bis 30. September 2018 eine Ausstellung nur zu diesem Thema geben.

Knapp 850 Millionen Menschen haben auch im Jahr 2018 immer noch keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Darauf machten die humanitäre Hilfsorganisation arche noVa gemeinsam mit den Stadtwerken Augsburg (swa) am 22. März, dem Weltwassertag, mit einer...

Am 25. März laden die Stadtwerke Augsburg zum Wassertag ein. Auf die ganze Familie wartet ein tolles (Mitmach-)Programm.

Die Frage, ob man das Trinkwasser aus der Leitung noch einmal extra enthärten muss, bevor man es trinkt, hält sich hartnäckig. Wir beantworten sie und zeigen auf, warum und wann genau Kalkablagerungen überhaupt auftreten.

Hinter den Horizontalfilterbrunnen steckt ein Filtersystem, das die Stadtwerke Augsburg in dieser Form als Vorreiter einführten. Klitzekleine Glasperlen sorgen nämlich für sauberes Trinkwasser.

Für den Bau eines Horizontalfilterbrunnens braucht es Ingenieurskunst, ein erfahrenes Händchen – und ein Dutzend circa 20 Tonnen schwerer Betonringe.

Am Hochablass können Fußgänger den Lech momentan nicht überqueren. Dennoch herrscht hier Hochbetrieb – denn sowohl das Tiefbauamt der Stadt Augsburg, als auch die Stadtwerke Augsburg (swa) sind vor Ort schwer beschäftigt.

 

swa Trinkwasser Regenio-Kunden leisten mit ihrem Tarif einen wichtigen Beitrag zum Wasser- und Naturschutz. Welchen genau, erleben diese bei exklusiven Touren durch den Augsburger Stadtwald – Lustiges und Kurioses inbegriffen.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655