swa Trinkwasser Regenio-Kunden leisten mit ihrem Tarif einen wichtigen Beitrag zum Wasser- und Naturschutz. Welchen genau, erleben diese bei exklusiven Touren durch den Augsburger Stadtwald – Lustiges und Kurioses inbegriffen.

Die Brunnensaison 2017 in Augsburg geht zu Ende. Die Wasser speienden Fische, Löwenköpfe, Muscheln, Putten und Nymphen im Herkulesbrunnen pusten bereits jetzt nur noch (heiße) Luft.

Muss man im Stadtwald vor umherfliegenden Geschossen in Deckung gehen? Oder was hat es mit der „Schießplatzheide“ auf sich? Bei der swa Radl-Tour für Trinkwasser Regenio-Kunden erfahren wir es.

Die Wassertürme am Roten Tor sind Kernstück der Bewerbung um das UNESCO Welterbe. Ihre wahre Funktion sieht man Ihnen von außen gar nicht an.

Findet sich im schönen Stadtwald etwa eine ehemalige Richtstätte? Auf der Radl-Tour für swa Regenio-Kunden erfahren wir, was es mit dem „Galgenablass“ auf sich hat.

Oft wird die Zugabe von Phosphaten oder Silikaten zum Trinkwasser empfohlen, um die Korrosion von Rohrleitungen der Hausinstallation zu verhindern. Braucht es das in Augsburg auch?

Beim Trinkwassergebrauch sind wir Deutschen vorbildliche Spitzensparer. Aber wir nutzen noch viel mehr Wasser – und hier kann man schon beim Einkaufen Wassersparen.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655