Beim Spaziergang durch die Naherholungsgebiete stößt man immer wieder auf den Hinweis „Trinkwasser-Schutzzone“. Doch was genau wird hier geschützt?

Durchdachte Wasserwirtschaft und sorgfältig gepflegte Wasserqualität sind seit vielen Generationen ein Augsburger Markenzeichen – dem sich die swa zu 100 Prozent verpflichtet haben.

Die Modelle zur Geschichte der Augsburger Wasserversorgung im Maximilianmuseum sind ein Pluspunkt bei der Bewerbung Augsburgs um den Titel UNESCO-Welterbe – Teil 2 der Serie.

„Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg“ – Mit diesem Titel steht die Fuggerstadt auf der deutschen Nominierungsliste der UNESCO für die Jahre ab 2018.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415