Kontakt | Karriere | Presse | Mein Konto

Verkehrssicherheit und Mobilitätstraining für 2. und 3. Klassen

Es geht um die Freuden aber auch um die Gefahren bei der Nutzung von Bus & Tram.

Im Mittelpunkt dieses Moduls stehen die altersgerechte Verkehrssicherheit und die individuelle Förderung der Mobilitätskompetenz.

Voraus geht eine Unterrichtsstunde, wo die Kinder gemeinsam mit dem Lehrer, der Lehrerin den Erlebnistag  vorbereiten. Hierfür wird ein inhaltlicher Leitfaden in Form eines Arbeitsheftes bereitgestellt.
Der Erlebnistag selbst beginnt mit der Fahrt von der Schule zum Busbetriebshof - natürlich mit Bus & Tram. Die Fahrkarten werden kostenlos durch die swa zur Verfügung gestellt. Am Zielort begrüßt sie dann Busfahrer Andi. Es folgt ein Verhaltens- und Sicherheitstraining mit Teamübungen in chronologischer Abfolge "Vor Fahrtantritt" und "Während der Fahrt". Höhepunkte und zugleich AHA-Momente liefern dann die Programmpunkte "Gefahrenbremsung" und "Toter Winkel". Und wenn noch Zeit ist, besichtigen wir zum Abschluss gemeinsam die Buswerkstatt und den Busbetriebshof, bevor die Schüler wieder die Heimfahrt mit den "Öffentlichen" antreten. Und vielem neuen Wissen.

Als Alternative für Schulen mit langem Anfahrtsweg bieten wir auch an, dass wir mit einem Schulungsbus an die Schule oder zumindest in Schulnähe kommen (nach individueller Vereinbarung).

Im Nachgang freuen wir uns auf eine ganz offene Rückmeldung der Schulen. Ob Fragen, Wünsche oder ein Rückblick auf den Erlebnistag.

Im Juni 2013 fanden die Pilot-Erlebnistage mit den Grundschulen St. Max und Inningen statt. Seit Oktober 2013 bieten wir den Bus & Tram Erlebnistag bei Interesse für alle Augsburger Grundschulen an.

 

Kontakt

Michael Schilling
Telefon: 0821/6500-5797
E-Mail schreiben

Andreas Adam
Telefon: 0821/6500-5717
E-Mail schreiben