Datenschutzhinweise erhöhtes Beförderungsentgelt

Verantwortlicher
Die Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (avg) verarbeitet Ihre Daten als Verantwortlicher. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, so kontaktieren Sie bitte:
Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH
Hoher Weg 1
86152 Augsburg
Telefon: 0821-6500-5391
E-Mail: kundencenter(at)sw-augsburg.de
Der bestellte Datenschutzbeauftragte der avg steht für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Richten Sie dazu bitte eine E-Mail an mailto:betroffenenrechte-dsgvo(at)sw-augsburg.de

Datenverarbeitung
Da Sie bei einer Kontrolle keinen für die Fahrt gültigen Fahrausweis vorzeigen konnten, ist ein erhöhtes Beförderungsentgelt fällig. Zur Geltendmachung und Abwicklung desselben aber auch für die strafrechtliche Verfolgung benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten.

Offenlegung
Eine Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur im Rahmen der oben genannten Zwecke und ausschließlich gegenüber folgenden Empfängern bzw. Kategorien von Empfängern: Stadtwerke Augsburg Holding GmbH für das Kundenmanagement, swa Netze GmbH für die Abrechnung, externes Inkassounternehmen zur Forderungsbeitreibung
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Drittland erfolgt nicht.

Speicherfrist
Ihre personenbezogenen Daten werden für die oben genannten Zwecke sowie zur Wahrung der gesetzlichen Archivierungs-und Aufbewahrungspflichten (z. B. § 257 HGB, § 147 AO) solange gespeichert, wie dies für die Erfüllung dieser Zwecke erforderlich ist.

Betroffenenrechte
Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
Sie können Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Bearbeitung (Sperrung) Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solang dies gesetzlich zulässig ist.
Sie haben ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde – dem bayerischen Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD) (https://www.datenschutz-bayern.de/).
Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit derjenigen Daten, die Sie uns auf der Basis einer Einwilligung oder eines Vertrages bereitgestellt haben (Datenübertragbarkeit).
Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit auf demselben Wege widerrufen, auf dem Sie sie erteilt haben. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Sie können der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben widersprechen, wenn die Datenverarbeitung auf Grund unserer berechtigten Interessen erfolgt.
Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht eine E-Mail an betroffenenrechte-dsgvo(at)sw-augsburg.de.

Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655