Fernwaerme_Thomas_Hosemann.jpg

Lechhausen: Ausbau des Fernwärme-Netzes

Die Arbeiten an der sogenannten "Stammlinie 7"  beginnen ab Aschermittwoch, 6. März mit dem Einrichten der Baustelle; ab Montag, 11. März gibt es Beeinträchtigungen für den Verkehr insbesondere in der Osttangente.

Die neue Stammleitung 7 wird an eine bestehende Fernwärmeleitung in der Aindlinger Straße bei der Einmündung Pfaffenhofener Straße angebunden. Von dort führt sie auf der Osttangente (Aindlinger- und Meraner Straße) weiter in die Kalterer-, Stätzlinger-, Zusam-und Ostrachstraße bis hin zum Kuka-Gelände. Die Bauarbeiten in der Aindlinger- und Meraner-Straße dauern von 11. März bis voraussichtlich Ende Juni, die weiteren Arbeiten beginnen in der Ostrachstraße ebenfalls ab Mitte März und finden abschnittsweise bis Mitte Oktober statt.

In der Aindlinger- und Meraner Straße wird jeweils ein Fahrstreifen pro Richtung weggenommen, so dass eine Fahrspur pro Fahrtrichtung zur Verfügung steht. Autofahrer werden gebeten die Baustelle weiträumig zu umfahren, etwa von und zur A 8 über die Mühlhauser Straße oder zur Anschlussstelle Derching über die AIC 25. Die Kalterer-, Zusam- und Ostrachstraße werden gesperrt, für Anlieger ist die Zufahrt frei. Im Baustellenbereich sind für die Buslinien Ersatzhaltestellen eingerichtet.

swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Kundencenter
Beratung und Service
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Kontakt
swa_Bildmarke.jpg.jpg
Kundencenter
Beratung
Telefon: 0821 6500-6500
Fax: 0821 6500-14415
Störung melden

Sie möchten uns eine Störung melden? Hier erreichen Sie unseren Entstördienst.
Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie, dass die Telefonate zu Protokollzwecken aufgezeichnet werden.

Erdgas0821 6500-5500
Strom0821 6500-6600
Fernwärme0821 6500-5555
Trinkwasser0821 6500-6655